• Schramberg/Simmern/Weißenfels. Marktführer im Fertigkellerbau mit nachhaltiger Unternehmensstrategie

    BildIn der Produktion effizient und sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen und Produkte herzustellen, die energieeffizienten Maßstäben entsprechen, ist für glatthaar-fertigkeller seit Jahren gelebtes Selbstverständnis. Dazu gehören nicht nur Ressourcen schonende Arbeits- und Produktionsabläufe, moderne Fertigungsanlagen, Abfallvermeidung in allen Arbeitsbereichen sowie logistisch optimierte Prozesse, sondern auch über diese Maßnahmen hinaus gehende Aktivitäten.

    Um möglichst vollständig CO2- Emissionen zu kompensieren, ist auch der Fuhrpark des Marktführers im Fertigkellerbau in den Klimaschutzkreislauf des Unternehmens eingebunden. Pro Liter verbrauchten Kraftstoffs investiert das Unternehmen deshalb freiwillig einen Betrag in zertifizierte DKV Klimaschutzprojekte. Damit unterstützt glatthaar-fertigkeller Projekte wie die Förderung von Solarenergie auf Madagaskar, die Finanzierung eines Biomassekochers in China oder die Unterstützung verschiedener Windkraftprojekte.

    Im Jahr 2016 kompensierte glatthaar-fertigkeller beim ausgehenden Transport von allen drei Produktionsstandorten Schramberg, Simmern und Weißenfels auf diese Weise insgesamt 622,9 Tonnen CO2. Diese Klimaschutzleistung an zusätzlich gespartem CO2 wurde jetzt offiziell von der Klimaschutzorganisation myclimate und der DKV zertifiziert.

    „Die Verbesserung unserer Klimaschutzbilanz im Unternehmen spielt in der Prozessoptimierung eine wichtige Rolle. Gerade vor dem Hintergrund bereits vier Mal in Folge die Auszeichnung als Fairster Fertigkellerhersteller durch Focus Money erhalten zu haben, wollen wir mit unserem klimaschonenden Handeln gegenüber Kunden und Fachpartnern dokumentieren, dass wir dies nicht nur verpflichtend, sondern auch freiwillig leben. Auch nicht vermeidbare Emissionen wollen wir deshalb kompensieren und unterstützen auf diese Weise hochwertige Klimaschutzprojekte, “ unterstreicht Michael Gruben, Geschäftsführer bei glatthaar-fertigkeller, den Ansatz des Kellerbauers.

    Über:

    glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg
    Herr Michael Gruben
    Joachim-Glatthaar-Platz 1
    78713 Schramberg/Waldmössingen
    Deutschland

    fon ..: +49 (6761) 9054 – 4
    fax ..: +49 (6761) 9054 559
    web ..: http://www.glatthaar.com
    email : presse@glatthaar.com

    Über glatthaar-fertigkeller

    Die Firma Glatthaar wurde 1980 von Joachim Glatthaar gegründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Stammsitz in Schramberg/ Waldmössingen (Baden – Württemberg) auf die Herstellung und den Bau von Fertigkellern und Bodenplatten spezialisiert. Das Dienstleistungsspektrum umfasst dabei auch Planungsleistungen, Statik, Erdarbeiten sowie Projektleitungen. Das Unternehmen schöpft aus einem Erfahrungsschatz von über 49.000 Bauprojekten.

    Werbeanzeige

    Die Glatthaar-Gruppe entwickelt Baulösungen für den weltweiten Einsatz auch in schwierigen Einsatzgebieten: Einzigartige Patente und Marken, wie unter anderem das geschützte AquaSafeFAST®- System oder die ThermoSafePLUS® Wand, zeichnen glatthaar-fertigkeller als das innovativste Unternehmen im Bereich Fertigkeller aus und unterstreichen die Marktführerschaft. Aktuell garantiert glatthaar für die exklusiv patentierte ThermoSafe®-Wand einen verbesserten U-Wert von acht Prozent. Darüber hinaus bietet das Unternehmen in seinem Produktportfolio eine kerngedämmte Wand an, die über die herkömmliche Dämmdicke von 12 Zentimetern hinausgeht.

    Ressourcenschonende Bausysteme und Abfallvermeidung durch moderne Fertigungsanlagen sowie optimale Logistik und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie ist im Unternehmen gelebtes Selbstverständnis. Daher zeichnen sich die Produkte aus dem Hause Glatthaar durch hohe Umweltorientierung aus. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in langjährigen Kooperationen mit Instituten, Hochschulen und der Bauindustrie an der Vervollkommnung immer „intelligenterer Keller“ bis hin zu Passivhausqualität. Ausgewiesene Fachkompetenz und hohe Qualitätsmaßstäbe bei allen Produkten „Made in Germany“ brachten dem Unternehmen auch gerade deshalb zahlreiche Auszeichnungen ein: z.B. den Creativ Preis, die Wirtschaftsmedaille für herausragende wirtschaftliche Verdienste um die Wirtschaft Baden-Württembergs, TÜV-Zertifizierungen für nachweisbare Bauherrensicherheit, den Sieg im bundesweiten Wettbewerb als Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister mit bester Weiterempfehlungsquote oder die nunmehr viermalige Auszeichnung nach einem FOCUS Money – Test als fairster Fertigkellerhersteller Deutschlands!

    Der Unternehmenserfolg basiert auf einer soliden Entwicklung zu einem starken, gesunden mittelständischen Familienunternehmen, das Firmengründer Joachim Glatthaar von einer Ein-Mann-Firma zum europäischen Marktführer für Fertigkeller gemeinsam mit aktuell mehr als 500 Ingenieuren, Betriebswirten, Projektleitern und hochausgebildeten Verwaltungs-, Produktions- und Montagemitarbeitern aufbaute. Eigenverantwortlichkeit und Motivation der Mitarbeiter sind wesentliches Element für den mehr als 35 -jährigen Erfolg. Die Begeisterungsfähigkeit und hohe Identifikation der Mitarbeiter gründet sich dabei auch auf den Fakt, bei einem Markt- und Innovationsführer tätig zu sein, bei dem eine soziale Unternehmens-Leit-Kultur wesentliches Erfolgsmoment ist.

    Glatthaar unterhält Niederlassungen in Österreich, England und der Schweiz. Glatthaar-Produkte werden nach Luxemburg, Österreich, Großbritannien, Belgien, in die Niederlande und die Schweiz geliefert.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
    Frau Ines Weitermann
    Schulzenstraße 4
    14532 Stahnsdorf

    fon ..: +49 (0) 3329/ 69 18 47
    web ..: http://www.presse-marketing.com
    email : presse@glatthaar.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    glatthaar-fertigkeller erhält Klimaschutz-Zertifizierung

    auf Werben online publiziert am 6. April 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 12 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung