• Demenz – erkennen, verstehen und damit umgehen. Der Kurs informiert über die Alzheimer-Krankheit und bietet pflegenden Angehörigen einen Überblick über die verschiedenen Stufen und Formen der Demenz.

    Erörtert werden auch Möglichkeiten der Diagnose und Therapie, Fragen zu Recht und Versicherungen. Außerdem stellt die Kursleiterin Entlastungsangebote für pflegende Angehörige vor und geht mit den Teilnehmern gemeinsam der Frage nach: Wie geht es weiter? Insgesamt umfasst der Kurs fünf inhaltlich aufeinander aufbauende Module.

    Weitere Termine: Donnerstag, 25.02. (Modul 2) | 03.03. (Modul 3) | 10.03. (Modul 4) | 17.03. (Modul 5), jeweils 17:00-19:00 Uhr

    Kosten: Die Kursgebühr übernimmt die Barmer Ersatzkasse, unabhängig von Ihrer eigenen Kassenzugehörigkeit. Für die Kursunterlagen fallen einmalige Kosten in Höhe von 20,00 Euro an, die zu Kursbeginn zu entrichten sind.

    Ihre Referentin ist Marina Scholtz, staatl. gepr. Ergotherapeutin (selbstständig), Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin. Nach der Ausbildung zur Ergotherapeutin arbeitete sie ab 2001 schwerpunktmäßig im Bereich der Gerontopsychiatrie im ambulanten und stationären Bereich und als Dozentin und Seminarleiterin in verschiedenen sozialen Einrichtungen in Berlin. 2009 absolvierte sie die Ausbildung zur psychologischen Beraterin und erlangte die Erlaubnis zur Durchführung der heilkundlichen Psychotherapie. Seitdem ist sie in eigener Praxis tätig und beschäftigt sich vor allem mit der Beratung und therapeutischen Begleitung von Angehörigen demenzkranker Menschen. Nebenbei arbeitet sie als freie Mitarbeiterin in einer ergotherapeutischen Praxis in Berlin-Schlachtensee.

    Programm der Angehörigen Akademie 2016
    Ab sofort steht das neue Programm der Angehörigen Akademie 2016 für Sie bereit. Sie finden wieder eine Viezahl von Vorträgen rund um die Themen Demenz, Pflege, Psychiatrie, Recht und Selbsthilfe.

    Natürlich gibt es auch in diesem Jahr neue Angebote. Im BETHANIEN HAUS BETHESDA bieten wir Ihnen regelmäßig einmal im Monat „PFLEGE IM DIALOG“ an, wo wir Ihre Fragen zu den Themen Pflege, Demenz und betreuung stellen können. Dann ist eine neue Selbsthilfgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz im BETHANIEN HAVELGARTEN in Spandau geplant. Über den Start informieren wir Sie rechtzeitig.

    Nutzen Sie auch unser Angebot der bereits bestehenden Selbsthilfgruppen, die Ihnen als pflegende Angehörige gezielte Unterstützung bieten können.

    Werbeanzeige

    Gerne senden wir Ihnen unser aktuelles Programmheft auch per Post zu. Bitte richten Sie Ihre Bestellung mit dem Betreff „Angehörigen-Akademie“ an:

    AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE
    Angehörigen-Akademie
    Paulsenstr. 5-6
    12163 Berlin
    akademie@bethanien-diakonie.de

    Über:

    AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
    Herr Andreas Wolff
    Paulsenstraße 5-6
    12163 Berlin
    Deutschland

    fon ..: *49 30 89 79 12 724
    web ..: http://www.bethanien-diakonie.de
    email : presse@bethanien-diakonie.de

    Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH ist seit über 125 Jahren in Berlin in der Alten- und Krankenpflege tätig. Heute betreibt das christliche Unternehmen in Berlin zwei Seniorentagesstätten, drei Einrichtungen für vollstationäres Wohnen & Pflegen, eine Wohngemeinschaft, zwei Pflegeoasen, zwei Häuser für Menschen mit chronisch, psychischen Erkrankungen, eine Einrichtung für Betreutes Einzelwohnen und zwei Seniorenresidenzen.

    Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2002 gegründet, um christliche und soziale Einrichtungen vor Ort zu stärken und zukunftsfähig zu gestalten. Zu dem Gesundheitskonzern gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 29 Krankenhäuser mit über 6.400 Betten, 32 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit mehr als 3.100 Plätzen in der Pflege und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, drei Hospize, 17 Medizinische Versorgungszentren, sieben Ambulante Pflegedienste und eine Akademie. AGAPLESION bildet zudem an 16 Standorten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege aus. Mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Pro Jahr werden rund 500.000 Patienten versorgt. Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive Beteiligungen betragen über eine Milliarde Euro.

    Pressekontakt:

    AGPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
    Herr Andreas Wolff
    Paulsenstraße 5-6
    12163 Berlin

    fon ..: +49 30 89 79 12 724
    web ..: http://www.bethanien-diakonie.de
    email : presse@bethanien-diakonie.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Angehörigen Akademie Berlin bietet GRUNDKURS zum Thema Demenz

    auf Werben online publiziert am 5. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 92 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung