• Jena, 09. Mai 2017 – Die eBook Reader von Icarus bieten einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz: Sie arbeiten mit einem offenen System, das sich nicht auf einen eBook-Shop beschränkt.

    Icarus ist der Meinung, der Benutzer sollte entscheiden, wo er seine Bücher bezieht. Bei anderen eReader-Marken ist man in Bezug auf den Bücher-Kauf oder das Ausleihen an das jeweilige System gebunden. Icarus lässt seine Nutzer frei entscheiden. Sie können eBooks in Shops kaufen, sich bei einem eBook-Service anmelden, Bücher in ihrer Bibliothek ausleihen oder sie kostenlos herunterladen. Auf den Icarus Geräten können die Nutzer sogar Bücher lesen, die sie in geschlossenen Systemen wie Kindle gekauft haben. Somit haben sie Zugang zu noch mehr Inhalten.

    Die meisten eBook-Shops bieten ihre Bücher im ePub-Format an. Damit hat man Zugang zu Millionen Bücher und allen berühmten Büchern im digitalen Format. Außerdem gibt es eBook-Services, zu denen man sich anmelden kann. Hier bezahlt man eine monatliche Gebühr und bekommt Zugriff auf eine riesige Menge an Büchern. Diesen Service kann man allerdings nur mit eReadern nutzen, die auf einem Android-System basieren. Viele Bibliotheken wie onleihe bieten ihren Nutzern an, eBooks auszuleihen. Mit der Android-App kann man bequem durch die Sammlungen stöbern und das gewünschte Buch herunterladen. Zudem bietet das Web viele Wege, um eBooks kostenlos herunterzuladen. Icarus eReader unterstützen all diese Möglichkeiten und bieten dem Nutzer ein optimales Erlebnis, das ihn nicht einschränkt.

    Werbeanzeige

    Die e-ink Reader von Icarus sind in den Größen 6″ bis 9.7″ erhältlich. Mit ihnen kann man überall Bücher kaufen, leihen und lesen. Das offene Android Betriebssystem und der integrierte Google Play Store bieten schnellen Zugriff auf Millionen von Titeln. Sie unterstützen eBook-Services wie Skoobe, Storytel, Bliyoo und Scribd sowie Apps von öffentlichen Bibliotheken.

    Alle aktuellen eReader Modelle können vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

    Über:

    Quinta GmbH
    Frau Evelin Arndt
    Leutragraben 1
    07743 Jena
    Deutschland

    fon ..: 036415733855
    web ..: http://www.quinta.biz
    email : marketing@quinta.biz

    Über Quinta GmbH:
    Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

    Pressekontakt:

    Quinta GmbH
    Frau Evelin Arndt
    Leutragraben 1
    07743 Jena

    fon ..: 036415733855
    web ..: http://www.quinta.biz
    email : marketing@quinta.biz


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Offenes eBook-System bei Icarus Readern

    auf Werben online publiziert am 9. Mai 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 13 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung