• Ofenhaus Schleicher eröffnet Ofensaison 2014 Wer kennt nicht die wohltuende Wärme eines Grundofens. Der Eine oder Andere erinnert sich vielleicht an seine Kindheit, als man bei den Großeltern den angenehmen Wärmestrahlen des Holzofens genoß. Früher schon erkannte man nämlich, dass Grundöfen oder Speicheröfen, die lang anhaltende Strahlungswärme erzeugen, sich bestens als Dauerheizung eignen. Leider wurde das Konzept vergessen und zwischen 1960 und 2000 wurde der Speicherofen zugunsten des schnell heizenden Warmluft-Kachelofens verdrängt. Öl war gerade in den 1970er Jahren billig und eine wirksame Alternative daher nicht erforderlich. Das änderte sich erst so richtig vor ca. 15 Jahren.

    Steigende Energiepreise machten und machen es erforderlich über Alternativen nachzudenken. Bernhard Schleicher, der Inhaber von Ofenhaus-Schleicher.de, beschreibt das als „Verschieben des Primärenergiebedarfs“. War früher der Holzofen, z.B. der offene Kamin, als Zusatzheizung gedacht, übernimmt der moderne Speicherofen heute die Primärbeheizung ganzer Etagen. Wie in einem Praxistest beschrieben ist es möglich mit einem Speicherofen dauerhaft eine komplette Wohnung zu beheizen. Das gesamte Ergebnis des Tests finden Sie hier: http://www.ofenhaus-schleicher.de/Lotus-M3-Praxistest:_49.html.

    Werbeanzeige

    Als Spezialist für Speicheröfen erweiterte das Ofenhaus Schleicher in dieser Saison sein Speicherofen Programm. So wurde der Hersteller „Tonwerke Lausen AG“ aus der Schweiz ins Sortiment aufgenommen. Diese Ofenmanufaktur baut seit Jahrzehnten Speicheröfen in bester Schweizer Handwerkskunst. Man findet das Sortiment sofort in der Ausstellung und auch im Online Shop von Ofenhaus Schleicher.

    Der Produzent der M-Serie, die Fa. Lotus aus Dänemark, feiert sein 35 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wurden die Serie Jubilee neu gebaut. Diese Speicheröfen sind in Speckstein hell, Speckstein Dark, in Sandstein und in Wenge erhältlich. Musteröfen sind ab sofort auch in der Ausstellung zu sehen.

    Eine zusätzliche Komponente bei Speicheröfen, bilden Küchenherde, da auch diese den größten Teil Ihrer Wärme in Form von Strahlungswärme abgeben. Zusätzlich zum reinen Holzofen kann man Heizungsherde auch an die Zentralheizung anschließen. Mit dem Südtiroler Hersteller Pertinger hat man einen äußerst kompetenten Partner gefunden, der im Ofenhaus Schleicher diesen Bereich vollständig abdeckt. Ergänzt wird das Herde Sortiment vom ebenfalls aus Südtirol stammenden Hersteller Greithwald.

    Bernhard Schleicher e.K.
    Bernhard Schleicher
    Kanalstraße 15

    91083 Baiersdorf
    Deutschland

    E-Mail: bs@ofenhaus-schleicher.de
    Homepage: http://www.ofenhaus-schleicher.de
    Telefon: 09133 797914

    Pressekontakt
    Bernhard Schleicher e.K.
    Bernhard Schleicher
    Kanalstraße 15

    91083 Baiersdorf
    Deutschland

    E-Mail: bs@ofenhaus-schleicher.de
    Homepage: http://www.ofenhaus-schleicher.de
    Telefon: 09133 797914

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ofenhaus Schleicher eröffnet Ofensaison 2014

    auf Werben online publiziert am 12. Februar 2014 in der Rubrik Umwelt - Energie
    News wurde 113 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung