• TIPCHECK-Ingenieure der Gruppe G+H ISOLIERUNG decken Einsparpotenziale auf! Ludwigshafen. Die Energiepreise steigen. Trotzdem bleiben in vielen Industrieunternehmen die Potenziale zur Energieeinsparung ungenutzt. Deshalb setzt die Gruppe G+H ISOLIERUNG speziell ausgebildete TIPCHECK-Engineers ein: Sie zeigen den Unternehmen, wie und an welchen Anlagen sie Energie und damit Geld einsparen können.

    Damit Industrieunternehmen ihre Anlagen künftig so energieeffizient wie möglich betreiben können, verfügt die Gruppe G+H ISOLIERUNG deutschlandweit mittlerweile über zwölf zertifizierte TIPCHECK-Engineers zur Überprüfung der Qualität von Dämmsystemen. TIPCHECK (Technical Insulation Performance Check) bezeichnet ein europaweit standardisiertes und unabhängiges Energieauditing zur Leistungsüberprüfung technischer Dämmungen in der Industrie. Entwickelt wurde TIPCHECK von der European Industrial Insulation Foundation (EiiF), deren Gründungsmitglied die Gruppe G+H ISOLIERUNG ist.

    Die Energieeffizienzrichtlinien der EU verpflichten die Mitgliedstaaten, bis zum April dieses Jahres über ihre Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz sowie über erwartete und bisher erreichte Einsparungen zu berichten. In diesem Rahmen werden auch die Industrieunternehmen nachweisen müssen, wie viel Energie sie eingespart haben und in welchen Bereichen. „Die TIPCHECK-Audits nach Eiif-Standard zeigen auf, an welchen ihrer Anlagen und Anlagenteile Unternehmen mittels optimierter Wärme- und Kältedämmung Energie und Geld sparen sowie CO2-Emissionen reduzieren können“, sagt Holger Elter, Vorsitzender der Geschäftsführung der Gruppe G+H ISOLIERUNG.

    Werbeanzeige

    Die TIPCHECK-Engineers der Gruppe G+H ISOLIERUNG sind Experten in Sachen Energieeffizienz. Sie sind deutschlandweit im Einsatz, führen die TIPCHECK-Audits durch und stellen den Unternehmen die Energieeinsparpotenziale vor. „75 Prozent des Einsparpotenzials können durch optimale Dämmung sofort realisiert werden“, berichtet Thomas Ortlieb, Leiter der Zentralabteilung Technik bei G+H. „Und in den meisten Fällen amortisiert sich die Dämmung bisher nicht isolierter warmer Bauteile sogar innerhalb nur eines Jahres!“

    Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.gruppe-guh.de

    1 honorarfreies Bild in Druckauflösung zum Download:
    http://www.ideakom.de/dl_zlr.php?d=154

    G+H ISOLIERUNG GmbH
    Jörg Meyer
    Bürgermeister-Grünzweig-Str. 1

    67059 Ludwigshafen
    Deutschland

    E-Mail: joerg.meyer@guh-gruppe.de
    Homepage: http://www.gruppe-guh.de
    Telefon: +49 (0) 621 502-292

    Pressekontakt
    idea Kommunikation GmbH
    Olaf Heistermann
    Bovermannstraße 22

    44141 Dortmund
    Deutschland

    E-Mail: pi-guh@ideakom.de
    Homepage: http://www.ideakom.de
    Telefon: +49 (0) 231 940700

    Schlagwörter: , , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    TIPCHECK-Ingenieure der Gruppe G+H ISOLIERUNG decken Einsparpotenziale auf!

    auf Werben online publiziert am 17. Februar 2014 in der Rubrik Umwelt - Energie
    News wurde 206 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung