• Apps und Online Shops wie Wish, Geek oder Ali Express werden auch in Deutschland immer beliebter. Doch wie kommen die Bestellungen aus China nach Deutschland & wie können wir die China Post verfolgen?

    BildBei China Post handelt sich um ein chinesisches staatliches Unternehmen. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und wickelt seitdem den Postverkehr von China ab. Die meisten Güter, welche aus China bestellt werden, werden somit mit der China Post versandt. Insgesamt verfügt das Unternehmen über 82.000 Post-Annahmestellen und mehr als 39.000 Fahrzeuge. Damit stellt das Unternehmen einen der größten Postdienste weltweit dar. China Post liefert sowohl über Landwege als auch über Luft- und Wasserwege.

    Doch wie funktioniert die China Post Sendungsverfolgung?

    Du kannst dein Paket aus China ganz einfach hier tracken: China Post Sendungsverfolgung Deutschland

    Wer ein Paket erwartet, möchte oftmals die Lieferung verfolgen, um zu wissen, wo sich das Paket aktuell befindet und wie lange die Lieferung noch andauert. Gerade bei Paketen aus dem fernen China ist dies von wichtiger Bedeutung. Bei China Post ist die Verfolgung der Sendung natürlich ebenfalls möglich. Das China Post Tracking erfolgt dabei in drei Schritten. Wer China Post in Deutschland verwendet, kann die Sendungsverfolgung wie folgt anwenden:

    Die Paketverfolgung aus China erfolgt, indem die Sendungsnummer im ersten Schritt angegeben wird. Die Sendungsnummer befindet sich meist innerhalb der Bestellbestätigung, welche mit der Bestellung geschickt wird. Die Pakete, welche mit der China Post versandt werden, sind alle mit den identischen Sendungsnummern versehen, welche innerhalb der Bestellbestätigung erhalten werden. Um die China Post Sendungsverfolgung anzuwenden, muss diese also zunächst herausgesucht werden.

    Es sollte dabei beachtet werden, dass das China Post Tracking nur erfolgen kann, wenn es sich um „China Post registered Airmail“ handelt. China Post registered Airmail versieht alle Pakete und Briefe mit einer Sendungs- oder Trackingnummer. Handelt es sich allerdings um „China Post unregistered Airmail“, so kann keine China Post Sendungsverfolgung stattfinden, da bei dieser Art des Versands keine Sendungsnummer angewandt wird. Pakete der China Post kommen in Deutschland allerdings in der Regel 15 bis spätestens 30 Tage nach dem Versand an. Der zweite Schritt der China Post Sendungsverfolgung umfasst die Suche mit der Sendungsnummer. Im dritten Schritt wird das Paket gefunden. Hier kann nun die genaue Location des Pakets gesehen werden. Außerdem ist ersichtlich, wie viele Tage wahrscheinlich benötigt werden, bis das Paket eintrifft. Kann das China Post Tracking nicht angewandt werden, so bieten viele Online Shops, bei welchen chinesische Güter bestellt werden, ebenfalls eine Möglichkeit für das Tracking an.

    +++ Top 5 zur Fragen China Post +++

    – Was passiert, wenn das Paket nicht eintrifft?

    Der erste Schritt sollte in solch einem Fall natürlich die Sendungsverfolgung an sich sein. Ist das Paket hier allerdings nicht einsehbar, da es sich um „China Post unregistered Airmail“ handelt, so müssen weitere Schritte eingeleitet werden. Es kann nun empfohlen werden, den Shop zu kontaktieren, bei welchem ein Paket aus China bestellt wurde. Der Kundenservice kann hier in den meisten Fällen weiterhelfen. Hilft dies jedoch ebenfalls nicht weiter, so sollte der Händler aus China an sich kontaktiert werden, bei welchem die Güter bestellt wurden.

    – In Paketverfolgung aus China werden keine neuen Fortschritte angezeigt

    Dies kann öfters vorkommen, heißt jedoch nicht, dass kein Versand erfolgt. Es sollte beachtet werden, dass bei dem China Post Tracking nur wichtige Schritte dargestellt werden. Weiterhin besteht zwischen China und Deutschland eine Zeitverschiebung, weshalb es bei der Trackinganzeige zu Verzögerungen kommen kann.

    – Was lässt sich mit der Sendungsverfolgung von China Post in Deutschland verfolgen?

    Bei China Post lassen sich nicht nur Pakete verfolgen. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, Dokumente und Päckchen zu verfolgen. Postkarten und Zeitungen hingegen lassen sich in der Regel nicht verfolgen.

    – Wo kann die China Post Sendungsverfolgung angewandt werden?

    Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann die Sendungsverfolgung über den Online-Dienste wie Express Mail Service erfolgen. Ein Anbieter für die China Post Sendungsverfolgung in Deutschland ist www.meine-sendungsverfolgung.de/china-post. Die Navigation und die Sendungsverfolgung ist hier leicht verständlich auf Deutsch und besteht nicht aus chinesische Hieroglyphen.

    Zum anderen kann man das Tracking direkt auf der China Post Webseite vornehmen. Die Webseite steht hier allerdings nur auf Chinesisch zur Verfügung. Aufgrund dessen bieten die Online-Shops oder Versand-Shops, bei welchen Bestellen aufgegeben werden, oftmals auch den die Service von meine-sendungsverfolgung.de an.

    – Wo kann eine Reklamation eingereicht werden?
    Die Reklamation ist schwierig, man kann zwar Probleme direkt über die E-Mail oder per Post einreichen , die Bearbeitung ist aber nicht immer zuverlässig. Hilfe aus Deutschland kann man auch auf der Hilfeplattform von meine-sendungsverfolgung.de anfragen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    www.meine-sendungsverfolgung.de
    Herr Peter Mai
    An der Fähre 11
    18519 Sundhagen
    Deutschland

    fon ..: 0173 3638849
    web ..: https://www.meine-sendungsverfolgung.de/
    email : info@meine-sendungsverfolgung.de

    Pressekontakt:

    www.meine-sendungsverfolgung.de
    Herr Peter Mai
    An der Fähre 11
    18519 Sundhagen

    fon ..: 0173 3638849
    web ..: https://www.meine-sendungsverfolgung.de/
    email : info@meine-sendungsverfolgung.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    China Post Sendungsverfolgung jetzt auch für Deutschland!

    auf Werben online publiziert am 17. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung