• Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios.

    BildFitnessstudio Marketing ist sehr wichtig, weil es Ihnen hilft, eine Beziehung zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen. Es dient dazu, diese anzusprechen und im besten Fall zu zahlenden Kunden zu machen. Sieben Vorschläge zur optimalen Kundengewinnung für Ihr Fitnessstudio

    „The big Partnerbonus“: Versuchen Sie nicht, ausschließlich Ihren Vertragspartner, sondern auch seinen Lebenspartner zu begeistern. Der Hauptgrund, warum viele Kunden das Fitnessstudio nach kurzer Zeit wieder verlassen, ist ein unzufriedener Partner, der während des regelmäßigen Trainings gelangweilt allein zu Hause sitzt. Schaffen Sie Alternativen: Laden Sie den Partner des Kunden zum Probetraining ein und offerieren Sie einen deutlich günstigeren Partnertarif, der die Hälfte des üblichen Preises beträgt. So sind beide zufrieden und es kann gelingen, die Kunden mit einer durchdachten Aktion zu binden.

    Shoppingseminar zum Abnehmen: „So kaufen Sie im Supermarkt kalorienbewusst ein“. Organisieren Sie regelmäßig, z. B. im 14-Tage-Rhythmus, eine Einkaufstour mit maximal sechs Teilnehmern durch lokale Lebensmittelgeschäfte. Dabei erfahren die Interessenten, wie anhand von Lebensmitteletiketten gesunde Optionen auszuwählen sind und korrekte bzw. falsche Nährwertangaben entschlüsselt werden können. Die Werbung dafür erfolgt über Facebook und im Supermarkt selbst: „Ändern Sie Ihre Ernährung und damit Ihr Einkaufsverhalten“.
    Nicht aus den Augen verlieren sollten Sie dabei, dass jeder Geschäftsführer eines Supermarktes, ähnlich wie Sie, an neuen Kunden interessiert ist.

    30 Tage Geld-zurück: Bieten Sie bei jedem Abo dem Fitness Kunden den Probemonat zum normalen Abopreis an, jedoch mit 30-tägigem außerordentlichen Kündigungsrecht bzw. Sonderkündigungsrecht. So kann er vier Wochen lang ohne jedes Risiko sein Geld zurückfordern.
    Werben Sie damit! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass 90 Prozent aller Kunden damit sofort einverstanden sind.

    Fachkurse veranstalten: Bieten Sie Ihren aktuellen Fitness Mitgliedern für jedes durch sie geworbene Neumitglied einen Monat lang eine kostenlose Mitgliedschaft an. Eine gute Möglichkeit, Ihre Mitglieder dazu zu bewegen, Freunde mitzubringen, besteht darin, Fachkurse wie Gruppentraining für einen Zeitraum von vier Wochen kostenlos anzubieten. Themen, die Kunden anziehen, sind beispielsweise ein Anti-Stress-Kurs, „10.000 Kalorien verbrennen“ oder „Yoga für einen gesunden Rücken“.

    Freitag = Gasttag: Führen Sie einen „Gasttag“ ein.

    Jeden Freitag trainiert der Kunde seinen Gast selbst nach dem Motto: „Ich bin der Trainer“. Im Anschluss an das Fitness Probetraining nimmt der offizielle Trainer Stellung zum Training des „Aushilfstrainers“, inklusive Beratung und Verkauf. Für diese Aktion ist der Freitag ideal, da bereits das Wochenende beginnt und die Menschen in gelöster Stimmung sind. Diese Strategie habe ich 1982 entwickelt und eingeführt, sie ist noch heute in vielen Fitnessstudios ein Erfolg.
    Facebook als Kundenmultiplikator: Informieren Sie Ihre Mitglieder darüber, dass ab sofort sämtliche News Ihres Fitnessstudios (Interviews mit Trainern, Fotos und Filme über die Anlage, Fitnessprogramme etc.) auf Facebook zu finden sind. Schon bei Vertragsabschluss mit Neukunden sollten Sie diese darauf hinweisen, dass sie Ihnen auf Facebook folgen können. Viele Facebookseiten von Fitnessstudios haben mehr als 10.000 Abonnenten.

    Postkartenaktion: Viele Interessenten (ca. 45 %) haben den
    Erstkontakt zum Studio über das Telefon. Informieren Sie den Kunden kurz über die Leistungen Ihres Unternehmens und laden Sie ihn zu einem Fitnessstudio Beratungstermin bzw. zum Einführungstraining ein. Ein Tipp, mit dem Sie Ihren Umsatz steigern können: Notieren Sie sich Name und Adresse und senden Sie dem Interessenten drei Tage vor dem Termin eine Postkarte
    in einem auffälligen Format (235 x 125 mm) als Bestätigung zusammen mit der Information, dass er beim Mitbringen eines Freundes oder Lebenspartners eine Prämie in Form eines kostenlosen Trainings für einen Monat erhält. Mit dieser Postkartenaktion könnten circa 30 Prozent mehr Abschlüsse generiert werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Antonio Silva
    Herr Antonio Antonio Silva Silva
    Raderbroicherstr.7 Raderbroic
    41564 Kaarst
    Deutschland

    fon ..: 017272704735
    web ..: https://www.antoniosilva.de/
    email : antoniosilva@online.de

    Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche. Seit 38 Jahren sammelt er Erfahrungen im internationalen Freizeit- und Fitnessmarkt.
    Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und
    1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.
    Fitnessstudios Deutschland

    Pressekontakt:

    Antonio Silva
    Herr Antonio Silva
    Raderbroicherstr.7 Raderbroic
    41564 Kaarst

    fon ..: 017272704735
    web ..: https://www.antoniosilva.de/
    email : antoniosilva@online.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Lizenz zum Kunden „angeln“

    auf Werben online publiziert am 4. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung