• Vancouver, B.C., 16. Februar, 2022 – EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) („EnWave“, oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/enwave-corp/) gab heute bekannt, dass sie einen Auftrag für eine 120kW Radiant Energy Vacuum („REV“) Maschine von Orto Al Sole Società Agricola („Orto Al Sole“) erhalten hat, um die kommerzielle Produktion von Obst- und Gemüsesnacks in Italien unter Verwendung von EnWave’s geschützter Technologie zu erweitern. Im Juli 2020 unterzeichnete EnWave eine lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarung mit Orto Al Sole und verkaufte eine 10kW REV-Maschine für die Produktentwicklung und erste kommerzielle Produktion. Orto Al Sole hat eine Reihe gesunder, gesundheitsfördernder Obst- und Gemüsesnacks entwickelt, die vom Markt positiv aufgenommen wurden, was zu einer Erweiterung der Produktionskapazitäten führte, um den Vertrieb in ganz Italien und möglicherweise auch in Europa vorzubereiten.

    Orto Al Sole hat das Exklusivrecht, eine Vielzahl von Obst- und Gemüsesnackprodukten mit der REV-Technologie in Italien herzustellen und zahlt eine Lizenzgebühr an EnWave. Diese REV-getrockneten Produkte können sowohl im Inland als auch international ohne Einschränkungen verkauft werden. Orto Al Sole ist in der Lage, schnell einen groß angelegten Vertrieb zu erreichen, da die Eigentümer, die Familie Gandini, seit 32 Jahren erfolgreich Ortaggia Val Trebbia („Val Trebbia“), ein Unternehmen für Premium-Frischprodukte, betreiben und über gute Beziehungen zum Markt verfügen. Val Trebbia setzt moderne Anbautechniken und Liebe zum Detail ein, um außergewöhnliche Ergebnisse beim Anbau seiner Produkte zu erzielen.

    Laut IRI treibt der gesundheitsbewusste Verbraucher das Wachstum von Bio-, vegetarischen und glutenfreien Produkten voran. Die europäischen Verbraucher entscheiden sich für gesündere oder leichtere Produkte wie einzeln portioniertes Obst, Nüsse, Popcorn, gebackene und Gemüsechips als Snack ihrer Wahl. Das zweistellige Wachstum von Gemüsechips wird zum Beispiel durch die Entwicklung neuer Produkte angekurbelt, darunter Varianten mit Wurzelgemüse, Erbsen, Reis und Linsen von Nischen- und Mainstream-Marken. Bracknell, IRI; (4 April 2018) „On-the-go“-Konsumenten treiben den Verkauf von Snacks in ganz Europa an www.IRIworldwide.com

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64241/16022022_DE_EnWave_DEPRcom.001.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64241/16022022_DE_EnWave_DEPRcom.002.png

    Über Orto Al Sole

    Die Muttergesellschaft von Orto Al Sole, Val Trebbia, entstand 1990 aus der Erfahrung der Brüder Gandini, die seit Generationen erfolgreiche Landwirte sind. Das Unternehmen, das sich im Laufe der Jahre ständig weiterentwickelt hat, hat sich zu einem bedeutenden Erzeuger von grünen Bohnen und Paprika für den Frischverzehr entwickelt, der in Italien und auf den europäischen Obst- und Gemüsemärkten einen großen Absatz findet.

    Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Anbau von hochwertigem Obst und Gemüse hat sich das Unternehmen im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt und sich als wichtiger Erzeuger in der italienischen Region Emilia Romagna etabliert.
    Das Val Trebbia verfügt über eine Anbaufläche von 2.500 Hektar, auf der Weizen, Spargel, Knoblauch, Kürbis, Paprika und grüne Bohnen angebaut werden.

    2019 startete die Familie Gandini ein neues Projekt und gründete Orto Al Sole, um mit der Produktion von Trockenfrüchten und -gemüse zu beginnen. Sie haben sich für die „REV“-Technologie entschieden, um hochwertige Snackprodukte „Made in Italy“ herzustellen.

    Über EnWave

    Die EnWave Corporation, ein fortschrittliches Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver, hat Radiant Energy Vacuum („REV“) entwickelt – eine innovative, geschützte Methode zur präzisen Dehydrierung von Lebensmitteln und Cannabisanwendungen. Das Unternehmen hat patentierte Methoden zur gleichmäßigen Trocknung und Dekontaminierung von Cannabis durch den Einsatz der REV-Technologie entwickelt, wodurch die Zeit von der Ernte bis zum marktfähigen Cannabisprodukt verkürzt wird. EnWave verfügt außerdem über ein solides Portfolio an geistigem Eigentum, das mehrere einzigartige Verfahren für spezifische Lebensmittelanwendungen schützt, die mit der Vakuum-Mikrowellen-Technologie hergestellt werden.

    Die kommerzielle Lebensfähigkeit der REV-Technologie wurde nachgewiesen und wächst schnell in verschiedenen vertikalen Märkten im Lebensmittel- und Pharmasektor, einschließlich legalem Cannabis. Die Strategie von EnWave besteht darin, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzen mit innovativen, bahnbrechenden Unternehmen in verschiedenen Branchen für die Nutzung der REV-Technologie zu unterzeichnen. Bis heute hat das Unternehmen über fünfzig Lizenzen in zwanzig Ländern und fünf Kontinenten unterzeichnet. Zusätzlich zu diesen Lizenzen hat EnWave eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried Food Company, LLC, gegründet, um REV-getrocknete Snackprodukte in Nordamerika zu produzieren, zu vermarkten und zu verkaufen, einschließlich der Marke Moon Cheese®, sowie als Co-Produzent für Dritte.
    EnWave hat REV als bahnbrechende Dehydrierungsplattform im Lebensmittel- und Cannabissektor eingeführt: schneller und billiger als Gefriertrocknung, mit besserer Endproduktqualität als Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave bietet derzeit zwei verschiedene kommerzielle REV-Plattformen an:

    1.-nutraREV® ist ein trommelbasiertes System, das organische Materialien schnell und kostengünstig dehydriert und dabei ein hohes Maß an Nährwert, Geschmack, Textur und Farbe beibehält; und,
    2. -quantaREV® ist ein System auf Tray-Basis, das für die kontinuierliche Trocknung großer Mengen bei niedrigen Temperaturen eingesetzt wird.

    EnWave ist auch in der pharmazeutischen Industrie durch eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit GEA Lyophil, einem führenden Hersteller von GMP-Trocknungsmaschinen, aktiv.

    Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter enwave.net.

    EnWave Corporation
    Herr Brent Charleton, CFA
    Präsident und CEO

    Für weitere Informationen:
    Brent Charleton, CFA, Präsident und CEO unter +1 (778) 378-9616
    E-Mail: bcharleton@enwave.net

    Dan Henriques, CFO unter +1 (604) 835-5212
    E-Mail: dhenriques@enwave.net

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Safe Harbour für zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen der Geschäftsleitung basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Prognosen über die Zukunft beziehen, einschließlich Aussagen über die Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Produktentwicklung, die Marktposition, die erwarteten Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss der Transaktion, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Für die Richtigkeit aller Angaben Dritter, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, wird keine Gewähr übernommen. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind ohne Gewähr, da das Unternehmen die ursprünglichen Primärrecherchen nicht durchgeführt hat. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten eine Reihe von Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EnWave Corporation
    Jochen Staiger
    Suite 425, 744 West Hastings Street
    V6C 1A5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    EnWave Corporation ist ein in Vancouver ansässiges Technologieunternehmen das kommerzielle Applikationen für ihre geschützte Radiant Energy Vacuum (REV(TM)) Trocknungstechnologie anbietet.

    Pressekontakt:

    EnWave Corporation
    Jochen Staiger
    Suite 425, 744 West Hastings Street
    V6C 1A5 Vancouver, BC

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    EnWave erhält Bestellung für 120kW REV(TM) Maschine von Orto Al Sole für die Skalierung der Produktion von „Better-for-You“-Snacks in Italien

    auf Werben online publiziert am 16. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung