• Die Teilnahme zielt darauf ab, die bahnbrechende Null-Emission-DCC-Wasserstoffkessel-Technologie für industrielle und kommerzielle Anwendungen voranzutreiben

    Newtown, PA und Vancouver, BC, den 12. August 2021 – Jericho Energy Ventures (TSXV: JEV)(Frankfurt: JLM0)(OTC: JROOF) (Jericho oder JEV oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen eines Auskunftsersuchens (Request for Information) des Earthshot Wasserstoff-Programms des U.S. Department of Energy (DOE) Forschungs- und Informationsmaterialien zu seinem patentierten, bahnbrechenden Wasserstoffkessel (Dynamic Combustion Chamber – DCC) eingereicht hat.

    Die Energy Earthshots Initiative des DOE soll innerhalb der nächsten zehn Jahre einen raschen Durchbruch sauberer Energielösungen ermöglichen. Der erste Earthshot war der Wasserstoff-Shot, und die Einreichung von JEV zielt darauf ab, dem Wasserstoffprogramm des DOE dabei zu helfen, Projekte zu priorisieren, die Innovationen für sauberen Wasserstoff beschleunigen würden, die wiederum Emissionen reduzieren, Arbeitsplätze schaffen und bis 2050 eine Wirtschaft ohne CO2-Emissionen ermöglichen könnten.

    Der DCC, der von der hundertprozentigen Tochtergesellschaft von JEV, Hydrogen Technologies (HT), entwickelt wurde, ist der einzige emissionsfreie, geschlossene Wasserstoffkessel, der sauberen Prozessdampf erzeugt, ohne Luftschadstoffe oder Emissionen zu erzeugen. Die erste Generation des emissionsfreien DCC-Kessels von HT wird bereits in Modesto, Kalifornien, von der Plumber & Steam Fitters Union eingesetzt.

    Das Wasserstoffprogramm des DOE, welches vom Hydrogen and Fuel Cell Technologies Office unter dem Office of Energy Efficiency and Renewable Energy geleitet wird, führt Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in folgenden Bereichen durch: Wasserstoffproduktion, Lieferung, Infrastruktur, Speicherung, Brennstoffzellen sowie verschiedene Endanwendungen für Transport-, Industrie- und stationäre Energieanwendungen. Das Programm umfasst auch Aktivitäten in den Bereichen Technologievalidierung, Fertigung, Analyse, Systementwicklung und -Integration, Sicherheit, Codes und Standards, Ausbildung und Personalentwicklung.

    Der Vorstoß des DOE zur Beschleunigung der Entwicklung von sauberem Wasserstoff als Schlüsselinitiative für die Energiewende wird den Aufstieg von Wasserstoff zu einem der weltweit wichtigsten Brennstoffe erheblich vorantreiben, sagte Brian Williamson, CEO von JEV. Mit fallenden Kosten betrachten wir Wasserstoff als einen wichtigen Teil des Energiekomplexes der Zukunft, da wir mit unserer innovativen DCC-Kesseltechnologie den 30 Milliarden US-Dollar schweren Markt für gewerbliche und industrielle Dampferzeugung dekarbonisieren wollen.

    Über Jericho Energy Ventures

    Jericho Energy Ventures (JEV) konzentriert sich darauf, die Wende zur Energiegewinnung mit niedrigem CO2-Ausstoß mit Investitionen in Wasserstofftechnologien, Energiespeicherung, Kohlenstoffabscheidung und neue Energiesysteme voranzutreiben. Die 100%ige Tochtergesellschaft von JEV, Hydrogen Technologies, liefert eine patentierte emissionsfreie Kesseltechnologie für die gewerbliche und industrielle Wärme- sowie Dampfindustrie mit einem Umsatzvolumen in Höhe von 30 Milliarden USD und hat zudem in die Elektrokatalysator- und kostengünstige Elektrolyseur-Plattform von H2U investiert. JEV besitzt und betreibt auch produzierende Öl- und Gasaktiva im Zentrum der USA, vorwiegend in Oklahoma.

    Website: jerichoenergyventures.com/
    Twitter: twitter.com/JerichoEV
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/jericho-energy-ventures
    YouTube: www.youtube.com/c/JerichoEnergyVentures

    Ansprechpartner:

    Adam Rabiner
    Director of IR
    Jericho Energy Ventures
    604.343.4534
    adam@jerichoenergyventures.com

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich Jerichos Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle von Jericho liegen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen können durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, sieht voraus oder sieht nicht voraus oder glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder kann Aussagen enthalten, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse fortgesetzt werden, eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden oder werden. Obwohl Jericho davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich diese zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in diesen Informationen und Aussagen erwartet werden. Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen und Risiken im Zusammenhang mit der anhaltenden COVID-19-Pandemie, die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der aktuellen und zukünftigen Rohstoffpreise, einschließlich der anhaltend niedrigen Ölpreise, der erheblichen und anhaltenden Volatilität der Aktienmärkte, der Währungs- und Zinssätze, der staatlichen Regulierung der Öl- und Gasindustrie, einschließlich der Umweltregulierung; geologische, technische und Bohrprobleme; unvorhergesehene Betriebsereignisse; Wettbewerb um und/oder Unfähigkeit, Bohranlagen und andere Dienstleistungen zu erhalten; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von Aufsichtsbehörden zu erhalten; Haftungen, die mit der Öl- und Gasexploration, -erschließung und -produktion verbunden sind; die mit Jerichos Hinwendung zu kohlenstoffarmen Energien verbundenen Verbindlichkeiten durch Investitionen in Wasserstofftechnologien, Energiespeicherung, Kohlenstoffabscheidung und neue Energiesysteme; die Tatsache, dass die Jerichos hundertprozentige Tochtergesellschaft Hydrogen Technologies emissionsfreie Kesseltechnologien für die 30 Milliarden Dollar schwere gewerbliche und industrielle Wärme- und Dampfindustrie liefern wird; die Leistung der Elektrokatalysator und kostengünstiger Elektrolyseur-Plattform von H2U; und die anderen Faktoren, die in unseren öffentlichen Einreichungen unter www.sedar.com. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als erschöpfend angesehen werden sollte. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Jericho verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Jericho Energy Ventures Inc.
    Allen Wilson
    1055 West Georgia Street, Suite 2100
    V6E 3P3 Vancouver
    Kanada

    email : a.wilson@jerichooil.com

    Pressekontakt:

    Jericho Energy Ventures Inc.
    Allen Wilson
    1055 West Georgia Street, Suite 2100
    V6E 3P3 Vancouver

    email : a.wilson@jerichooil.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Jericho Energy Ventures beteiligt sich im Rahmen eines Auskunftsersuchens am Earthshot-Programm des US-Energieministeriums für den Bereich Wasserstoff

    auf Werben online publiziert am 12. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung