• Soderstorf (ots) – Bereits vor einigen Wochen wurde eine weitere Nischenseite von Andrey Sarafanov gelauncht. Der Online-Marketer hat in der Vergangenheit mehrfach neue Webprojekte veröffentlicht und

    Die neue Webseite widmet sich dem Thema Aromatherapie und birgt ein ähnlich hohes Potenzial wie vorangegangene Webprojekte aus der Soderstorfer Webschmiede.

    Das aktuelle Projekt richtet sich mit dem Thema Aromatherapie insbesondere an Menschen, die sich alternativ behandeln oder etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten. Die sogenannte Aromatherapie arbeitet dabei vorwiegend mit ätherischen Ölen. Sie zählt zum Teilbereich der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) und beschäftigt sich mit der Behandlung von Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen. Mit dieser Therapieform lassen sich sowohl psychische als auch physische und sogar physiologische Behandlungen durchführen.

    Die Aromatherapie kann eine lange Geschichte aufweisen: Bereits im Altertum wurden aus Pflanzenteilen Duftstoffe gewonnen, die man therapeutische Zwecke verwendete. Bereits vor Jahrtausenden nutzte man Salböle oder wohlduftende Harze. Beliebt war auch das Nutzen ätherische Öle für das Parfümieren: So nutzten zum Beispiel die Babylonier Zypresse, Myrte oder Zedernholz, um den Tempelmauern einen besonders angenehmen Geruch zu verpassen. In Indien und China verwendete man Rosen und Kalmus, um die Leiden der Menschen zu therapieren. Einen besonderen Einschnitt stellt die Entwicklung der sogenannten Wasserdampfdestillation im 11. Jahrhundert dar. Dank dieser technischen Errungenschaft war es fortan wesentlich leichter möglich, ätherische Öle zu gewinnen und herzustellen.

    Auf Sarafanovs Webseite https://aromatherapie.bernaunet.com/ werden nun Produkte vorgestellt, die für eine erfolgreiche Aromatherapie verwendet werden. Dazu zählen zum Beispiel Diffuser-Öle, Duftöle und ätherische Öle. Unter den Ölen befinden sich auch besondere Sorten, die für spezielle Anwendungen kreiert wurden, wie zum Beispiel zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden. Aber nicht nur die Produkte selbst werden auf der Webseite mit ihrem jeweiligen Potenzial beworben, sondern auch das nötige Know-how. Zahlreiche Ratgeber runden das Angebot ab und vermitteln alles, was man zum Thema Aromatherapie und dem Umgang mit ätherischen Ölen wissen muss. Dabei ist noch lange nicht Schluss: Das Angebot wird regelmäßig erweitert und somit darf man gespannt sein, welche Tipps und Produkte zum Thema Aromatherapie noch folgen werden.

    Ätherische Öle lassen sie wie folgt nutzen: Man kann Duftlampen mit den Ölen befüllen und die Luft eines Raumes mit den angenehmen Düften aromatisieren. Alternativ kann man Wasser mit einem geringen Anteil eines ätherischen Öles inhalieren oder als Saunaaufguss nutzen. Auch das Auftragen auf der Haut in Form von Massagen oder der täglichen Hautpflege ist möglich. Weitere denkbare Anwendungstechniken stellen Mundspülungen oder Badezusätze dar. Die positive Wirkung der Öle kann man bereits nur durch das Schnuppern an einer verdünnten Öl-Mischung erfahren. Und wer das gesamte Potenzial nutzen möchte, der nimmt das Öl für die innere Anwendung direkt ein. Wie man sieht, lassen sich ätherische Öle sehr vielseitig einsetzen und genau darauf setzt man auch bei https://aromatherapie.bernaunet.com/.

    Beliebte ätherische Öle sind zum Beispiel Lavendel, Vanille, Lemongras, Orange, Mandarine, Rose (Damaszener), Oregano, Pfefferminze und Zitrone. Davon abgesehen stechen insbesondere Pfefferminze und Lavendel in Sachen Beliebtheit positiv aus der Masse hervor und werden entsprechend oft empfohlen. Diese Öle können wahlweise antibiotisch beziehungsweise desinfizierend, verdauungsfördernd oder schmerzstillend wirken. Einige der Öle lassen sich zudem präventiv als Mückenschutz oder zur Hautpflege verwenden. Ergänzend sei an dieser Stelle die Wirkung auf die Psyche erwähnt: Mit ätherischen Ölen kann man sich beruhigen, die Stimmung aufhellen oder die Konzentration erhöhen. Auch eine aktivierende oder aphrodisierende Wirkung wird einigen Ölen zugeschrieben.

    Ganz konkret lassen sich mit ätherischen Ölen zum Beispiel Atemwegserkrankungen behandeln. Dafür kann man schleimlösende Öle inhalieren. Bewährt haben sich zahlreiche Öle zudem bei dauerhaften Kopfschmerzen oder Migräne, Hautirritationen, Entzündungen der Gelenke und Muskelkater. Sogar Zahnfleischentzündungen oder vaginale beziehungsweise rektale Erkrankungen kann man mit der Verwendung des entsprechenden Öls in den Griff bekommen. Weitere Informationen zu diesem Thema findet man auf der neuen Webseite von Andrey Sarafanov.

    Für private Anwender bergen ätherische Öle nur ein geringes Risiko. Zwar besteht grundsätzlich die Gefahr der Überdosierung und damit einhergehend toxische Erscheinungen, jedoch halten sich die meisten Nutzer an die vorgegebenen Dosierungen. Um sich selbst auf eine allergische Reaktion zu testen, kann man zunächst einen Tropfen des Öls auf die Haut im Bereich der Ellenbeuge geben. Treten nach längerer Zeit keine ungewöhnlichen Reaktionen auf, sollte man das Öl problemlos verwenden können. Vorsichtig sollte man hingegen nur sein, wenn die ätherischen Öle bei Schwangeren, Kindern oder geschwächten Personen zum Einsatz kommen.

    Die beliebten ätherischen Öle sind übrigens frei verkäuflich und dürfen von jedem Erwerber im privaten Bereich angewendet werden. Die berufs- oder gewerbsmäßig Anwendung ist Heilpraktikern und Ärzten vorbehalten.

    Insofern bietet die neue Themen-Webseite von Andrey Sarafanov einen wertvollen Beitrag für die alternative Selbstbehandlung und die Steigerung des eigenen Wohlbefindens.

    Andrey Sarafanov ist als Online-Marketer tätig. Der Unternehmer konzeptioniert und führt Online Marketing-Kampagnen durch, baut Webprojekte auf und unterstützt andere Unternehmer bei der erfolgreichen Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aromatherapie
    Herr Andrey Sarafanov
    Lübberstedter Weg 2
    21388 Soderstorf
    Deutschland

    fon ..: 01785797887
    web ..: https://aromatherapie.bernaunet.com/
    email : andreysarafanov44@gmail.com

    Pressekontakt:

    Aromatherapie
    Herr Andrey Sarafanov
    Lübberstedter Weg 2
    21388 Soderstorf

    fon ..: 01785797887
    web ..: https://aromatherapie.bernaunet.com/
    email : andreysarafanov44@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Webseite über Aromatherapien in Eigenregie gestartet

    auf Werben online publiziert am 1. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung