• Jedes Jahr wieder stellt sich die Frage, was sollen wir schenken. Wie wäre es mit Gold, Silber oder Aktien.

    Das Thema Geldanlage ist dieses Jahr vermehrt in den Blickpunkt geraten. Und gemäß einer aktuellen Umfrage wollen die Deutschen diesmal deutlich mehr Geld für Geschenke als in den vergangenen Jahren ausgeben, nämlich rund 500 Euro pro Kopf. Warum also nicht etwas von bleibendem Wert schenken. Das zudem auch online geordert werden kann, was ja dieses Jahr verstärkt gemacht wird.

    Edelmetallgeschenke sind in vielen Ländern seit langem beliebt. Auch Aktien kann man verschenken. Voraussetzung ist die Eröffnung eines Aktiendepots. Dabei sollte man auf eine mögliche Abgeltungssteuer oder eventuell auch Schenkungssteuer achten. Ein zeitgemäßes Geschenk, denn die Zeiten, in denen Sparbücher mit einem Guthaben verschenkt wurden, ist eindeutig vorbei und fällt in die Zeit unserer Großeltern. Vorteil wäre auch, den Nachkommen den Einstieg in die Finanzwelt zu erleichtern. Denn mit Sparguthaben lässt sich heute kein Vermögen mehr aufbauen, was sich inzwischen herumgesprochen haben dürfte.

    Leider dürften Aktien als Geschenke noch die Ausnahme sein, denn die Deutschen sind nicht so „aktienfreudig“ wie manch andere Nation, auch wenn dieses Jahr viele neue Aktionäre hierzulande hinzugekommen sind. Vermögen mit Aktien aufbauen, das sollten nicht nur die Gutverdiener (so wie derzeit die Mehrheit der Aktionäre in Deutschland), sondern es sollte auch in breiteren Schichten wahrgenommen werden.

    Gut aufgestellte Kandidaten mit Gold im Boden sind beispielsweise Karora Resources oder Maple Gold Mines.

    Karora Resources – https://www.youtube.com/watch?v=JnoIi8dymmw&t=10s – produziert erfolgreich auf seinen Goldliegenschaften Beta Hunt und Higginsville in Westaustralien. Maple Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=59vZ3HUm-EE&t=319s – kümmert sich in Quebec um das Douay-Goldprojekt im Abitibi-Grünsteingürtel.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -) und Maple Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/maple-gold-mines-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alle Jahre wieder

    auf Werben online publiziert am 19. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 4 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung