• Vancouver (British Columbia), 13. April 2022. Alpha Metaverse Technologies Inc. (CSE: ALPA, (FWB: 9HN0, (OTC PINK: APETF) (Alpha oder das Unternehmen) freut sich, hinsichtlich der Pressemitteilung des Unternehmens vom 24. Januar 2022 bekannt zu geben, dass es ein endgültiges Abkommen (das Abkommen) mit Shape Immersive Entertainment Inc. (Shape) und allen Aktionären von Shape (die Shape-Aktionäre) hinsichtlich des Erwerbs (der Erwerb) von 100 % des ausgegebenen und ausstehenden Aktienkapitals von Shape unterzeichnet hat.

    Nach dem Abschluss des Erwerbs wird Shape weiterhin als vollständig aktiver Metaversum-Schöpfer fungieren, der sich mit der Entwicklung von Non-Fungible-Token- (NFT)-Technologien, Augmented-Reality-Erlebnissen und dreidimensionalen (3-D)-Produkten beschäftigt, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Shape ist führend in den Bereichen 3-D-NFTs, Hologramme, erweiterte und virtuelle Realität sowie in der Entwicklung von Play-to-Earn-Spielen. Shape hat auch mit zahlreichen bekannten Fortune 1000- und anderen führenden Unternehmen zusammengearbeitet, wie etwa RTFKT® (kürzlich von Nike® übernommen), Red Bull®, Intel® oder den Olympischen Spielen®.

    Die Unterzeichnung dieses Abkommens mit Shape stellt für Alpha einen wichtigen Meilenstein bei seiner Expansion auf Web3- und Metaverse-basierte Gaming- und Markenerlebnisse dar, sagte Brian Wilneff, CEO von Alpha. Wir freuen uns darauf, den Erwerb abzuschließen und die kontinuierliche Studioarbeit von Shape für große Marken zu erweitern sowie die Entwicklungskapazitäten von Shape zu nutzen, um die bestehenden Gaming-Aktiva von Alpha auszubauen. Diese Kombination aus interner und externer Studioarbeit wird auch die Geschäftsentwicklungspipeline und das Partnerschaftswachstum von Alpha erweitern.

    Vergütung des Erwerbs:

    Gemäß den im Abkommen festgelegten Bedingungen wird das Unternehmen die folgende Vergütung für den Erwerb leisten:
    (a) Zahlung von insgesamt 500.000 $ in bar an die Shape-Aktionäre (insgesamt) am Abschlussdatum des Erwerbs (das Abschlussdatum);

    (b) Ausgabe von insgesamt 14.000.000 Stammaktien des Unternehmens (jeweils eine Alpha-Aktie) an die Shape-Aktionäre (insgesamt) am Abschlussdatum;

    (c) Zahlung von insgesamt 500.000 $ in bar an die Shape-Aktionäre (insgesamt) innerhalb von 180 Tagen nach dem Abschlussdatum (die zusätzliche Barvergütung);

    (d) Ausgabe von insgesamt 840.000 Alpha-Aktien an bestimmte Personen für Dienstleistungen, die in Zusammenhang mit dem erfolgreichen Abschluss der im Abkommen festgelegten Transaktion am Abschlussdatum erbracht wurden.

    Die 14.000.000 Alpha-Aktien, die im Rahmen des Erwerbs ausgegeben werden sollen, unterliegen einer Treuhandbeschränkung, der zufolge 10 % solcher Alpha-Aktien am Abschlussdatum und danach 18 % der restlichen Alpha-Aktien nach jedem weiteren Zeitraum von vier Monaten nach dem Abschlussdatum freigegeben werden (die Treuhandvereinbarung).

    Das Unternehmen gewährt ein allgemeines Sicherungsrecht zugunsten der Shape-Aktionäre, um die Zahlung der zusätzlichen Barvergütung zu sichern. Falls die zusätzliche Barvergütung nicht innerhalb von 180 Tagen nach dem Abschlussdatum bezahlt wurde, muss das Unternehmen zusätzlich insgesamt 6.678.000 Alpha-Aktien an die Shape-Aktionäre (insgesamt) ausgeben, die Treuhandvereinbarung gilt nicht mehr und das Unternehmen ist weiterhin zur Zahlung der zusätzlichen Barvergütung verpflichtet.
    Darüber hinaus hat das Unternehmen zugestimmt, bis zu 9.000.000 Alpha-Aktien an bestimmte Shape-Aktionäre (insgesamt) auszugeben, die nach dem Abschluss des Erwerbs als Mitarbeiter oder Berater zu Alpha wechseln werden (zusammen die Meilenstein-Aktien) – auf folgender Basis:
    (a) 500.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 50.000.000 $ beträgt

    (b) 500.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 75.000.000 $ beträgt

    (c) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 100.000.000 $ beträgt

    (d) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 125.000.000 $ beträgt

    (e) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 150.000.000 $ beträgt

    (f) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 175.000.000 $ beträgt

    (g) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 200.000.000 $ beträgt

    (h) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 250.000.000 $ beträgt

    (i) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 300.000.000 $ beträgt

    (j) 1.000.000 Meilenstein-Aktien, sobald die Marktkapitalisierung von Alpha während eines Zeitraums von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 350.000.000 $ beträgt

    – vorausgesetzt, dass jeder Meilenstein innerhalb von fünf Jahren nach dem Abschlussdatum erreicht werden muss und dass die Marktkapitalisierung für jeden Meilenstein auf Basis des Preises pro Alpha-Aktie an der Canadian Securities Exchange multipliziert mit der Anzahl der zu diesem Zeitpunkt ausstehenden Alpha-Aktien berechnet wird.

    Der Abschluss des Erwerbs unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich des Erhalts aller erforderlicher behördlicher und anderer Genehmigungen.

    Über Alpha Metaverse Technologies Inc.

    Alpha Metaverse Technologies Inc. ist ein Technologieunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die aufstrebenden Bereiche Esport, mobile-, konsolen- und webbasierte Spiele, eCommerce und andere wachstumsstarke Möglichkeiten wie Augmented Reality / Virtual Reality Web3 und Blockchain-basierte Anwendungen gerichtet ist. Durch ein starkes Portfolio von Technologie-Assets und Produkten wie GamerzArena und HeavyChips macht Alpha moderne Gaming-Plattformen für die breite Masse attraktiv. Mehr erfahren können Sie unter www.alphametaverse.com.

    Kontakt:
    Investor Relations: ir@alphametaverse.com – 604 359 1256
    Media und Public Relations: media@alphametaverse.com

    Für das Board of Directors
    Brian Wilneff
    Chief Executive Officer

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze in Bezug auf Aussagen über die Akquisition, das Geschäft und die Pläne des Unternehmens, einschließlich der Durchführung weiterer Akquisitionen, der Erfüllung zusätzlicher Zahlungen und des Erreichens bestimmter Meilensteine, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Erhöhung der Marktkapitalisierung. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von denen abweichen, die in diesen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Dies hängt unter anderem von den Risiken ab, dass die Akquisition nicht wie geplant oder überhaupt nicht abgeschlossen wird, dass das Unternehmen keine weiteren Akquisitionen tätigt, dass das Unternehmen seine zukünftigen Zahlungen und Emissionen nicht erfüllt, dass das Unternehmen einige oder alle seiner zukünftigen Meilensteine erreicht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Erhöhung der Marktkapitalisierung, und dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und es gibt keinen Hinweis auf die Rentabilität auf der Grundlage der gemeldeten Umsätze. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alpha Metaverse Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@alphametaverse.com

    Pressekontakt:

    Alpha Metaverse Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC

    email : info@alphametaverse.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alpha Metaverse Technologies gibt Unterzeichnung von endgültigem Abkommen hinsichtlich Erwerb von 100 % von Shape Immersive Entertainment Inc. bekannt

    auf Werben online publiziert am 13. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung