• Vancouver B.C., 10. November 2021 – AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen) (TSX.V: AAZ, OTC: AZURF), freut sich, den Abschluss einer endgültigen Optionsvereinbarung mit ValOre Metals Corp. (der Optionsgeber) (TSX.V: VO), einer unabhängigen Partei, bekanntzugeben. Im Rahmen der Vereinbarung wurde dem Unternehmen die Option zum Erwerb einer Beteiligung von fünfundsiebzig Prozent (die Option) am Uranprojekt Hatchet (das Projekt) gewährt. Das Projekt besteht aus sechs Mineralkonzessionen in der Provinz Saskatchewan.

    Hatchet Lake ist ein 13.711 Hektar großes Uranexplorationsprojekt, neben dem nordöstlichen Rand des Athabasca Basins, entlang der nordöstlichen Ausdehnung der Western Wollaston Domain (WWD) innerhalb der Wollaston-Mudjatik Transition Zone (WMTZ) gelegen. Dieser äußerst ergiebige Strukturkorridor enthält die meisten der hochgradigen Uranvorkommen und alle in Betrieb befindlichen Uranminen Kanadas.

    Hatchet Lake liegt 39 Kilometer entlang des Trends von den Uranvorkommen Roughrider und Midwest und nicht mehr als 30 Kilometer von Camecos Uranmine Eagle Point entfernt. Basierend auf früheren, von Hathor Exploration Ltd. und Rio Tinto durchgeführten Arbeiten verfügt Hatchet Lake über mehrere, oberflächennahe, Diskordanz-gebundene Uranziele. Diese Arbeiten umfassten geophysikalische Untersuchungen, Probenahmen aus Gestein, Boden, Seesediment und bio-geochemische Proben. Zu dem Projekt liegen umfangreiche historische Datensätze mit identifizierten Urananomalien und -funden vor, auf die sich die Explorationsprogramme stützen.

    Zwei Zonen hoher Priorität wurden in der Liegenschaft identifiziert: Die Zonen Upper Manson und SW Scrimes. Frühere Arbeiten beinhalteten geophysikalische Bodenuntersuchungen über 140 Linienkilometer und eine VTEM-Untersuchung aus dem Jahr 2007, die 30 leitende Ziele mit einer kombinierten Streichenlänge von 53 Kilometern definierten. Insgesamt wurden 1583 Bodenproben, 2404 bio-geochemische Proben und 24 radioaktive Gesteinsproben genommen, die Analyseergebnisse von bis zu 2,43% U3O8 ergaben (Präsentation von ValOre Metals). Geochemische Anomalien verdeutlichen unterschiedliches, uranhaltiges Muttergestein, das mit den leitenden geophysikalischen Zielen übereinstimmt. Gestein, das bedeutend mehr als die erwarteten Uranwerte enthält, wird normalerweise als uranhaltiges Gestein bezeichnet.

    Hatchet Lake stärkt unsere Präsenz in der führenden Uranregion der Welt, erläuterte Alex Klenman, President und CEO. Dieses Gebiet im nordöstlichen Athabasca Basin gilt als Ground Zero für Uranvorkommen und produzierende Minen. Und dennoch blieb der Boden außerhalb der Grenzen des Basins unerforscht. Hatchet Lake weist mehrere Explorationskriterien auf, die für ein beachtliches Entdeckungspotenzial sprechen. Diese Möglichkeit und das Projekt East Preston, das wir mehrheitlich kontrollieren, geben den Aktionären von Azincourt Zugang zu zwei großen, erstklassigen Uranexplorationsprojekten in der weltweit führenden Region für Uranentdeckungen, fuhr Herr Klenman fort.

    Wir sind begeistert, das Projekt Hatchet Lake in unserem Portfolio zu haben, äußerte Trevor Perkins, Vice President, Exploration. Die Ostseite des Athabasca Basins war historisch gesehen ein Hotspot für hochgradiges Uran, und zusammen mit unserem Projekt East Preston haben wir jetzt ausgezeichnete Landpositionen in den lange ignorierten und wenig erforschten Erweiterungen der beiden besten Trends im Basin, und sogar der Welt, für die Entdeckung hochgradiger Diskordanz-bezogener Uranvorkommen, fuhr Herr Perkins fort.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62555/Azincourt-NR-101121_DEPRcom.001.jpeg

    Abbildung 1: Lage des Projekts Hatchet Lake, nordöstliches Athabasca Basin, Saskatchewan, Kanada
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62555/Azincourt-NR-101121_DEPRcom.002.jpeg

    Abbildung 2: Uranprojekt Hatchet Lake, in Bezug auf nahegelegene Uranvorkommen und -funde, nordöstliches Athabasca Basin, Saskatchewan, Kanada

    Bedingungen der Option

    Nach den Bedingungen der Option kann das Unternehmen fünfundsiebzig Prozent am Projekt erwerben, durch eine Reihe von Barzahlungen und Aktienausgaben an den Optionsgeber und die Übernahme bestimmter Ausgaben am Projekt, wie folgt:

    BarzahlungenStammaktienExplorationsau
    sgaben

    Bei Gewährung der Opt$100.000 $250.000 Angabe entfäll
    ion t

    Innerhalb von 12 Mona$250.000 $500.000 $1.000.000
    ten

    Innerhalb von 24 Mona$250.000 $500.000 $1.000.000
    ten

    Innerhalb von 36 Mona$250.000 $500.000 $2.000.000
    ten

    Alle an den Optionsgeber auszugebenden Stammaktien werden zu einem vereinbarten Preis berechnet, der dem volumengewichteten Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange in den zwanzig Handelstagen direkt vor Ausgabe entspricht und mindestens 0,05 Dollar beträgt.

    Nach Erfüllung dieser Anforderungen wird das Unternehmen fünfundsiebzig Prozent an dem Projekt halten. Sollte das Unternehmen die letzte Barzahlung (250.000 Dollar) und Aktienausgabe (250.000 Dollar) nicht leisten und die letzten Ausgaben (2 Millionen Dollar) nicht übernehmen, wird das Unternehmen fünfzig Prozent an dem Projekt halten.

    Alle im Zusammenhang mit dieser Option ausgegebenen Wertpapiere werden einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag unterliegen. Die Option hängt von der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange ab. Im Zusammenhang mit der Gewährung der Option schuldet das Unternehmen einer unabhängigen Partei, die an der Durchführung der Transaktion unterstützend beteiligt war, eine Gebühr von 105.000 Dollar in bar.

    Azincourt schließt zusätzliche Privatplatzierung ab

    Das Unternehmen freut sich ferner bekannt zu geben, dass es eine zusätzliche nicht vermittelte Privatplatzierung abgeschlossen hat. Im Zusammenhang mit dem Abschluss hat das Unternehmen 14.333.334 Flow-Through-Einheiten (jeweils eine FT-Einheit) und 7.034.057 Non-Flow-Through-Einheiten (jede eine NFT-Einheit) mit einem Bruttoerlös von insgesamt $1.567.420 emittiert. Diese Platzierung beinhaltete eine Beteiligung durch einen institutionellen Investor in Höhe von 13.333.333 FT-Einheiten. Jede NFT-Einheit wurde zu einem Preis von $0,07 und jede FT-Einheit zu einem Preis von $0,075 angeboten. Jede NFT-Einheit und jede FT-Einheit bestehen aus einer Stammaktie und einem Aktienkaufwarrant, der den Inhaber berechtigt, bis zum 10. November 2024 eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $0,10 zu erwerben.

    Die Bruttoerlöse aus der Ausgabe der FT-Einheiten werden als Steuergutschrift für Canadian Exploration Expenses (in der Bedeutung des Income Tax Act (Kanada)) verwendet, die bis spätestens 31. Dezember 2021 an die Käufer der FT-Einheiten in einer Gesamtsumme, die mindestens den Bruttoerlösen aus der Ausgabe der FT-Einheiten entsprechen, erstattet werden. Werden die qualifizierenden Ausgaben von der Canada Revenue Agency gekürzt, wird das Unternehmen jeden Zeichner von FT-Einheiten für die zusätzlichen Steuern, die jeder Zeichner als Folge dessen, dass das Unternehmen die qualifizierenden Ausgaben nicht erreichen konnte, zu zahlen sind, entschädigen.

    Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der Platzierung emittiert werden können, unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen einer gesetzlichen Haltefrist bis zum 11. März 2022. Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Platzierung zahlte das Unternehmen Vermittlungsprovisionen in Höhe von $70.000 und emittierte insgesamt 933.333 Vermittler-Warrants. Jeder Vermittler-Warrant kann bis zum 10. November 2024 in eine Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $0,075 ausgeübt werden.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden gemäß den kanadischen Regulierungsbestimmungen der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt und von C. Trevor Perkins, P.Geo., Vice President, Exploration von Azincourt Energy, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Über Azincourt Energy Corp.

    Azincourt Energy ist ein kanadisches Rohstoffunternehmen, das sich auf den strategischen Erwerb, die Exploration und die Erschließung alternativer Energie-/ Brennstoffprojekte, einschließlich Uran, Lithium und anderer kritischer Elemente für saubere Energieanwendungen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist derzeit auf seinem mehrheitlich kontrollierten Joint Venture Uranprojekt East Preston im Athabasca-Becken in Saskatchewan, Kanada, und auf dem Uran-Lithium-Projekt der Escalera Group auf der Picotani-Hochebene im Südosten Perus aktiv.

    FÜR DAS BOARD VON AZINCOURT ENERGY CORP.

    Alex Klenman
    Alex Klenman, President & CEO

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch Prognosen, Schätzungen, Erwartungen und Ziele im Hinblick auf den zukünftigen Betrieb zählen. Diese unterliegen einer Reihe von Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele nicht im Einflussbereich von Azincourt liegen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Alex Klenman, President & CEO
    Tel: 604-638-8063
    info@azincourtenergy.com
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62555/Azincourt-NR-101121_DEPRcom.003.jpeg

    Azincourt Energy Corp.
    430 – 800 West Pender Street
    Vancouver, BC
    V6C 2V6
    www.azincourtenergy.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC
    Kanada

    email : aklenman@azincourtenergy.com

    Pressekontakt:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC

    email : aklenman@azincourtenergy.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Azincourt Energy erwirbt Beteiligung von bis zu 75 % am Uranprojekt Hatchet Lake, im Nordöstlichen Athabasca Basin, Saskatchewan

    auf Werben online publiziert am 10. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung