• Auch wenn Chinas derzeit schwaches Wachstum die Rohstoffe belastet, einige wie etwa Kupfer sind essenziell.

    Auch das zweite Halbjahr 2023 scheint aus der Sicht der Rohstoffnachfrage unter der schwächlichen Wirtschaftsdynamik Chinas zu leiden. So musste im Juli eine weitere Abschwächung vermerkt werden, woran vor allem die Immobiliensituation die Schuld trägt. Beim Konsum dagegen zeichnet sich eine, wenn auch sanfte Erholung ab. Die Unterstützung durch die chinesische Regierung zielt besonders auf den Konsum ab. Basisrohstoffe und Rohstoffe für die Energiewende sollten weiterhin gut unterstützt sein. Dazu zählt besonders neben Lithium, Zink und Seltenen Erden auch Kupfer.

    Die größten Kupferreserven auf der Erde gibt es in Chile, Australien, Peru, Russland und Mexiko. Dabei übertrifft Chile mit Abstand die anderen Länder bezüglich der Reserven-Menge. Einiges des geförderten Kupfers ist noch vorhanden, da beim rötlichen Metall die Recyclingquote höher ist als bei anderen Metallen. Seit Jahren wird über einen möglichen Kupfer-Peak diskutiert, also ob das Kupfer knapp werden könnte. Die Prognosen darüber sind sehr unterschiedlich. Jedoch gibt es vermehrt Hinweise, dass eine Verknappung bevorstehen könnte, damit auch höhere Preise.

    Das rote Metall erfüllt viele industrielle Verwendungsmöglichkeiten und brauchbare Alternativen gibt es nicht. Erholt sich die chinesische Wirtschaft wieder und entfaltet sich erst einmal das Potenzial der aufstrebenden Schwellenländer, wird Kupfer zum äußerst gefragten Rohstoff werden. Gut, dass es Bergbaugesellschaften gibt, die (neben Gold) auch Kupfer in ihren Projekten haben wie etwa Torq Resources oder GoldMining.

    GoldMining – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/ – hat neben aussichtsreichen Gold- und Gold-Kupfer-Projekten in Nord- und Südamerika ein großes Aktienpaket von Gold Royalty und von U.S. GoldMining im Portfolio.

    Torq Resources – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/torq-resources-inc/ – ist ein Kupfer- und Goldexplorationsunternehmen und besitzt hervorragende Beteiligungen in Chile, etwa das Gold-Kupfer-Projekt Santa Cecilia, das jüngst wieder mit sehr guten Bohrergebnissen erfreute.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Torq Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/torq-resources-inc/ -) und GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Basis- und Energiewende-Rohstoffe immer gefragt

    auf Werben online publiziert am 22. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 38 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung