• In Bad Vilbel ist am 25. November 2023 Hochspannung garantiert! Der bekannte Tatortreiniger Marcell Engel ist dort mit einem außergewöhnlichen Live-Programm zu sehen.

    BildTatortreiniger Marcell Engel live im Autohaus Fischer-Schädler in Bad Vilbel

    Bad Soden/Bad Vilbel, 27.10.2023. Fans von True Crime und Krimis aufgepasst: Tatortreiniger Marcell Engel ist am 25. November 2023 um 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) im Autohaus Fischer-Schädler in Bad Vilbel zu Gast. Die Geschäftsführerin und gleichzeitig Veranstalterin Mirjam Fischer-Quaiser freut sich: „Toll, dass ich Marcell Engel für diese Veranstaltung gewinnen konnte. Es wird ein spannender Abend unter dem Motto „Erst kommt der Tod, dann der Engel.“ Schnellsein lohnt sich, denn das Kartenkontingent ist begrenzt.

    Gänsehaut ist immer garantiert, wenn Marcell Engel auftritt. Auch an diesem Novemberabend wird er das Publikum mit auf eine Reise an echte Tatorte nehmen und über außergewöhnliche Erlebnisse berichten. Der erfahrene Tatortortreiniger – über 15.000 Einsätze in 30 Jahren! – zeigt in seinem Live-Programm anhand von authentischen Bildern und Videos reale Einsätze. Mehr noch, er holt den Geruch des Todes in das Autohaus und hat echte Tatwaffen dabei. Engel dazu: „Wenn ich komme, ist auch immer Bewegung dabei. Die Gäste dürfen sich auf interaktive Momente einstellen.“ Im Gepäck hat er noch weitere Überraschungen, die Mirjam Fischer-Quaiser und Marcell Engel allerdings noch nicht verraten. „In jedem Fall wird es eine besondere und vermutlich auch schaurig-schöne Veranstaltung“, sagt die Geschäftsführerin.

    Marcell Engel ergänzt: „Es geht letztlich immer um den Tatort Leben. Und „Was können wir von den Toten lernen?“ Übrigens stehe ich nach dem Programm für Fragen und Antworten zur Verfügung.“

    Wer live dabei sein will, sollte nicht lange zögern. Das Kartenkontingent ist begrenzt. Karten können telefonisch unter 06101-5267-0 oder 06101-5267-65 reserviert und dann innerhalb der Öffnungszeiten im Autohaus Fischer-Schädler, Zeppelinstr. 13-15 in Bad Vilbel für je 10 Euro gekauft werden. „Darin ist ein kalter Schauer vorweg oder danach enthalten“, schmunzelt Mirjam Fischer-Quaiser. Zu den Getränken wird außerdem eine Brezel gereicht. Und: Zwei Euro pro Eintrittskarte werden für einen wohltätigen Zweck gespendet. Die Veranstalterin und der Tatortreiniger sind sich einig: „Wir sorgen für mitreißende, unterhaltsame und abwechslungsreiche Stunden.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Marcell Engel
    Herr Marcell Engel
    Friedrich-Uhde-Str. 7
    65812 Bad Soden
    Deutschland

    fon ..: +49 69 995 860 893
    web ..: https://www.marcellengel.com
    email : presse@akutsosclean.de

    Marcell Engel – der Tatortreiniger

    Marcell Engel ist seit 30 Jahren Tatortreiniger. 30 Jahre Erfahrung und über 15.000 Einsätze haben ihn und sein Leben geprägt. Zahlreiche TV-Sender, Rundfunkstationen, Fotografen und Zeitungsjournalisten begleiten ihn seit Jahren bei Tatortreinigungen und Spezialdesinfektionen und berichten darüber. Das Interesse an seinem Tätigkeitsfeld inspirierte ihn dazu, 2021 sein erstes Buch „Die 7 Prinzipien des Tatortreinigers“ zu veröffentlichen. Zudem ist er als Mindset-Coach und Speaker bekannt.

    Außerdem ist er live auf der Bühne mit seinem Programm „Tatort Leben – Was wir von den Toten lernen können“ zu sehen. Fans kennen ihn überdies aus den Podcasts „Todesursache“ und den Videos „Tatort Leben“.

    Marcell Engel ist Unternehmer, beispielsweise ist er Inhaber und Geschäftsführer des Frankfurter Spezialunternehmen Akut SOS Clean GmbH, dessen Gründung auf das Jahr 1994 zurückgeht. Als Desinfektor und Tatortreiniger verantwortet über Tatortreinigungen hinaus ein breitgefächertes Angebot von über 50 Dienstleistungen.

    Pressekontakt:

    Gesekus.Communication
    Frau Marion Döbber
    Hintergasse 24
    99998 Mühlhausen

    fon ..: +49 69 95860885
    web ..: https://www.marcellengel.com/presse
    email : presse@akutsosclean.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    „Erst kommt der Tod, dann der Engel“

    auf Werben online publiziert am 27. Oktober 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 23 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung