• Zeitpunkt der Herausforderung: Die MoonX 1 Million Dollar Challenge beginnt am 23. April 2020 um 6 Uhr UTC und endet am 10. Mai 2020 um 6 Uhr UTC.

    BildMoonX hat kürzlich Details zu seiner elektronischen Handelssoftware bekannt gegeben, die einen Durchsatz von 20 Millionen Transaktionen pro Sekunde (TPS) und eine passende Engine-Latenz von 6 Nanosekunden mit der niedrigsten Round-Trip-Latenz von Gateway zu Gateway von weniger als 1 Mikrosekunde erreicht hat.

    Heute setzte MoonX eine Million Dollar darauf, dass keine elektronische Börse ihre TPS, die Latenz der Handels-Engine und die Latenz von Gateway zu Gateway übertreffen würde.

    Die Handelssoftware von MoonX unterstützt eine Auftragsbuchtiefe von 50.000 Aufträgen mit mehr als 200 Preispunkten und liefert den angegebenen Durchsatz bei extrem geringer Latenz. Das Schöne an dieser Engine-Architektur ist, dass sie auf High-End-Standardhardware funktioniert und in der Lage ist, Millionen von Aufträgen innerhalb eines Augenblicks auszuführen. Die Sparsamkeit des Motors macht ihn zur Wahl von Hochfrequenzhändlern.

    Außergewöhnlich gut durchdachte Architektur ist das zugrunde liegende Kraftpaket für MoonX, das es seinen Kunden ermöglicht, anspruchsvolle Produkte wie Derivate, exotische Instrumente und Zahlungsgateways in kürzester Zeit auf den Markt zu bringen. Die Bindung neuer NOC / SOC-Prozesse und -Einstellungen mit AI & ML-fähigem RMS- und Sicherheitssystem macht es zu einem Paket für privilegierte Handelserfahrungen. MoonX verfügt ebenso über eine Reihe von Wallets und Depot-Lösungen, mit denen jeder Händler-Kontaktpunkt integriert werden kann, der durch die einzigartige Blockchain-Technologie unterstützt wird.

    Mit seiner hohen Reichweite, bissigen Leistung und der wohl besten Handhabung der angegebenen Last ist der MoonX eine typische Handelssoftware. Jetzt steht eine offene Herausforderung im Wert von 1 Million USD für den Markt für elektronische Handelssoftware bereit. Jeder Motor, der eine höhere Geschwindigkeit als MoonX aufweisen könnte, gewinnt die 1 Million USD.

    Zeitpunkt der Herausforderung: Die MoonX 1 Million Dollar Challenge beginnt am 23. April 2020 um 6 Uhr UTC und endet am 10. Mai 2020 um 6 Uhr UTC.

    Wer kann an der Herausforderung teilnehmen? Die Herausforderung steht allen Herstellern elektronischer Handelssoftware offen, sowohl auf dem traditionellen als auch auf dem Markt für digitale Assets mit einem Minimum von 1 Million TPS und einer Gateway-zu-Gateway-Roundtrip-Latenz von weniger als 3 Mikrosekunden, einschließlich der erforderlichen Validierungen, Risk Checks und Hardware-/Netzwerkzeit. Die Übermittlung des Beweises wird validiert, indem die eingereichten Berichte mit der tatsächlichen Validierung auf Binär- (oder FIX-) API-Ebene, den mit Wireshark / TAP-Geräten erfassten Daten und den funktionalen Anwendungsfällen verglichen werden, die für die Durchführung der Tests verwendet wurden, mit denen die Daten generiert wurden. Herausforderer können ihren Bericht, Beweise und relevante Details per E-Mail an tarshantjain@moonx.pro senden. Wenn nicht genügend Informationen übermittelt werden, die den Anspruch des Herausforderers auf seine Systemleistung begründen, um die Kriterien zu erfüllen, wird dies als unvollständige Übermittlung betrachtet und daher abgelehnt.

    * MoonX behält sich das Recht vor, die Berechtigung potenzieller Einsendungen zu überprüfen. Alle Einsendungen unterliegen zusätzlichen Geschäftsbedingungen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MoonX Technologies
    Herr Tarshant Jain
    250 West 55th Street 15F
    10019 New York
    USA

    fon ..: –
    web ..: https://www.moonx.pro/
    email : tarshantjain@moonx.pro

    MoonX ist der Schöpfer und Anbieter des „schnellsten Fintech-Ökosystems der Welt“ und der „schnellsten und sichersten Blockchain der Welt“, die den Handel auf modernen Finanzmärkten mit der Kraft von Finanztechnologien nach Unternehmensstandard beschleunigen, sichern, skalieren und intelligent machen. MoonX bietet neuartige Tech-Front-Lösungen für Zahlungen, Handel, Abrechnungen, Bankgeschäfte und Clearingstellen an.

    Pressekontakt:

    MoonX Technologies
    Herr Tarshant Jain
    250 West 55th Street 15F
    10019 New York

    fon ..: –
    web ..: https://www.moonx.pro/
    email : tarshantjain@moonx.pro


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Geschwindigkeits-Wettstreit: MoonX startet 1 Million Dollar Herausforderung für Fintechs

    auf Werben online publiziert am 23. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung