• Über die Jahrzehnte hat sich Gold als Investment bewährt. Es dient auf längere Sicht als Inflationsschutz.

    Doch auch der Goldpreis schwankt. Daher investieren Anleger oft nur einen geringen Teil des Anlagevermögens in Gold, schade eigentlich, denn Gold hat sich definitiv gewährt. Auf kürzere Sicht gesehen sollte Gold als Anlage nicht gesehen werden. Auch wenn das gerade erreichte Allzeithoch dazu verführen könnte. Sind die Zinsen nämlich hoch, sollte dies nicht zu Goldverkäufen genutzt werden, auf den längerfristigen positiven Aspekt des Goldes sollte abgestellt werden. Auch wenn Gold keine Zinsen einbringt. Sinken in den kommenden Monaten die Zinsen womöglich schneller als die Inflationsrate, würde sich dies positiv auf den Goldpreis auswirken. Dies gilt besonders dann, wenn der US-Dollar schwächelt. Bleiben die Zinssätze aber noch mehr im hohen Bereich, dann muss Gold mit anderen Anlageformen konkurrieren und ein Verkaufsdruck könnte bei manchen Investoren entstehen.

    Die erwarteten Zinssenkungen hat der Markt bereits eingepreist, und zwar für Mai 2024. Dabei spielen die US-Daten vom Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle. Sollte nämlich die Arbeitslosenquote steigen, dann könnte eine Reaktion der Fed erfolgen, die dem Goldpreis nicht so zuträglich ist. Daher rechnen einige Analysten erst für die zweite Jahreshälfte 2024 mit Zinssenkungen. Im Zuge dessen werden jedenfalls auch steigende Goldpreise prognostiziert. Schwankt also der Goldpreis mal, dann sollten Anleger auf das große Bild blicken und dies zeigt die längerfristige positive Entwicklung des Goldpreises auf. Da können auch die Werte von Goldunternehmen im Depot nicht schaden. Da wären Karora Resources oder Tudor Gold.

    Karora Resources – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/karora-resources-inc/ – produzierte mehr als 120.000 Unzen Gold in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres.

    Tudor Gold – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tudor-gold-corp/ – besitzt im Goldenen Dreieck in British Columbia das vielversprechende Treaty Creek Goldprojekt.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold ist ein längerfristiges Investment

    auf Werben online publiziert am 7. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 15 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung