• NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR AUSSENDUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    15. Dezember 2020 – Vancouver, BC – Havn Life Sciences Inc. (CSE : HAVN) (FWB : 5NP) (das Unternehmen oder Havn Life) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine abgeänderte Vereinbarung mit der Firma Eight Capital unterzeichnet hat. Eight Capital erklärt sich nun darin bereit, auf der Grundlage eines Bought Deals 9.346.000 Einheiten (Einheiten) zum Preis von 1,07 Dollar pro Einheit (der Ausgabepreis) zu kaufen. Der daraus generierte Bruttoerlös beträgt rund 10.000.200 Dollar (die Platzierung). Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie aus dem Aktienkapital des Unternehmens (eine Aktie) und einem Warrant (ein Warrant), wobei jeder Warrant den jeweiligen Inhaber zum Erwerb einer zusätzlichen Aktie zum Ausübungspreis von 1,34 Dollar berechtigt. Eine Ausübung ist während eines Zeitraums von 36 Monaten ab dem Ausgabedatum möglich. Die Platzierung wird voraussichtlich am bzw. um den 8. Januar 2021 geschlossen und ist an den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen seitens der Regulierungsbehörden gebunden.

    Des Weiteren hat das Unternehmen der Firma Eight Capital eine Option auf Überzuteilung gewährt, die zum Kauf von zusätzlich 15 % der Einheiten zum Ausgabepreis berechtigt. Sie kann bis spätestens 30 Tage nach dem Abschluss der Platzierung jederzeit entweder zur Gänze oder in Teilen ausgeübt werden. Sollte diese Option zur Gänze ausgeübt werden, wird im Rahmen der Platzierung ein zusätzliches Kontingent im Wert von rund 1.500.000 Dollar platziert, was einem Gesamterlös von rund 11.500.000 Dollar aus der Platzierung entspricht.

    Das Unternehmen wird den Nettoerlös aus der Platzierung als Working Capital bzw. für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

    Die Einheiten werden in jeder der kanadischen Provinzen, mit Ausnahme von Quebec, in Form eines Kurzprospekts angeboten und dürfen im Einklang mit den einschlägigen Ausnahmeregelungen hinsichtlich der Prospekt- oder Registrierungspflicht gemäß den geltenden Gesetzen über eine Privatplatzierung auch in den Vereinigten Staaten sowie an Offshore-Anleger verkauft werden.

    Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung bzw. den geltenden Wertpapiergesetzen der jeweiligen Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, wenn keine Registrierung oder keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsvorschriften laut Gesetz vorliegt. Diese Pressemeldung stellt in keinem Rechtssystem, in dem ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf dieser Wertpapiere dar.

    Für das Board of Directors:
    Tim Moore
    CEO

    Über Havn Life Sciences Inc.
    Havn Life Sciences ist ein Biotechnologieunternehmen, das es als seine Aufgabe sieht, das menschliche Potenzial mit Hilfe von evidenzbasierter Forschung zu erschließen. Der Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens liegt in der standardisierten, qualitätskontrollierten Extraktion von psychoaktiven Wirkstoffen aus Pflanzen und Pilzen sowie in der Entwicklung von natürlichen Gesundheitsprodukten aus nicht regulierten Wirkstoffen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter havnlife.com oder auf Facebook,Twitter und Instagram.

    www.facebook.com/havnlife/
    twitter.com/HavnLife
    www.instagram.com/havn.life/

    Ansprechpartner:
    Investor Relations: ir@havnlife.com 604 687 7130
    Medienkontakt: brittany@exvera.com 778 238 6096

    Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie „erwartet“, „antizipiert“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“ oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten sind, wie z.B. Aussagen bezüglich des Abschlusses des Angebots und der beabsichtigten Verwendung der Erlöse aus dem Angebot, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig abgewogen werden und die Leser dürfen zukunftsgerichtete Aussagen des Unternehmens nicht überbewerten. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch keine Garantie dafür gegeben werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen oder dass das Angebot wie vorgesehen oder überhaupt abgeschlossen wird. Wenn nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukünftige Änderungen bei den zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um den Ereignissen oder Umständen nach dieser Pressemeldung oder unerwarteten Ereignissen Rechnung zu tragen.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : ir@havnlife.com

    Pressekontakt:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia

    email : ir@havnlife.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Havn Life Sciences kündigt Aufstockung der Bought-Deal-Finanzierung auf $10 Millionen an

    auf Werben online publiziert am 15. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung