• Es ist Eisberg-Saison in Kanada! Wer die Küsten der Provinz Neufundland und Labrador besucht, kann dort im Frühling immer wieder die vorüberziehenden weißen Riesen bewundern,

    die die Iceberg Alley heruntertreiben. Und das ist nicht das einzige ikonische Erlebnis, das in Kanada wartet, denn das zweitgrößte Land der Welt, bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Städten, Kulturen und Abenteuern, die einzigartig sind. In Wildnis, Weite und den Weltstädten. Auf nicht enden wollenden Straßen durch atemberaubende Natur und bei freundlichen Menschen, die aus allen Ecken dieser Welt stammen. Von den neuesten Angeboten rund um Kunst und Kulinarik in Toronto und Montréal über neue Highlights für Outdoor-Abenteurer bis zu indigenen Erlebnissen von Küste zu Küste zeigt euch unser Newsletter ikonische Erlebnisse, die das Herz berühren und sich für immer ins Gedächtnis brennen.

    THE ISLAND WALK: AUF 700 KILOMETERN RUND UM PEI

    Einmal die kleinste Provinz Kanadas zu Fuß umrunden – das macht der neue Fernwanderweg The Island Walk auf PEI möglich. Die spektakuläre rund 700 Kilometer lange Wanderroute führt einmal rund um Prince Edward Island. Der Island Walk ist sowohl für erfahrene Hiker als auch für Gelegenheitswanderer geeignet. Mit einer Mischung aus Binnen- und Küstenabschnitten umfasst die Route Abschnitte entlang des Ozeans, einen großen Teil des Confederation Trail, rote Schotterstraßen, traumhafte Strände, ruhige Straßen und beide Spitzen der Insel am North Cape und East Point.

    TORONTO BEKOMMT ALS ERSTE STADT IN KANADA EINEN MICHELIN-GUIDE

    Der renommierte internationale Kulinarik-Guide veröffentlicht im Herbst 2022 den MICHELIN Guide Toronto. Damit bekommt Ontarios Hauptstadt als erstes Reiseziel Kanadas einen eigenen Band des Gourmet-Führers. Der Verlag würdigt damit das dichte Netz an charmanten Cafés und High-End-Restaurants, die sich seit Jahren in Toronto eine Präsenz aufbauen und in denen aufstrebenden Spitzenköche mit lokal produzierten Zutaten einzigartige Gaumenfreuden präsentieren. Ausgezeichnet werden vielversprechende Restaurants mit einem, zwei oder drei Sternen, vergeben werden zudem Bib-Gourmand Bewertungen an Restaurants, die qualitativ hochwertiges Essen zu guten Preisen anbieten sowie der MICHELIN Green Star für nachhaltige Gastronomie.

    NEUE PERSPEKTIVEN ENTDECKEN: CLOUDRAKER SKYBRIDGE IN WHISTLER

    In schwindelerregenden Höhen können Mutige das Panorama der Fitzsimmons Range von einem ganz besonderen Aussichtspunkt betrachten: Die spektakuläre Cloudraker Skybridge am Whistler Mountain, die vom 18. Juni bis zum 5. September geöffnet sein wird, thront hoch über der Whistler Bowl und führt auf 130 Metern vom West Ridge zum Whistler Peak. Mutige können zudem vom Whistler Peak aus den Raven’s Eye Lookout erklimmen, der eine 360° Rundumsicht auf die umliegende Bergwelt liefert. Eine Erfahrung, die garantiert den Blickwinkel auf die Realität verändert und das emsige Treiben der Städte für einen Moment in den Hintergrund treten lässt.

    ZIRKUSFESTIVAL VERZAUBERT MONTRÉAL

    Montréal in Québec ist als Hauptstadt der Zirkus-Kunst bekannt und feiert bereits seit 13 Jahren sein bekanntes Zirkusfestival. Vom 7. bis zum 17. Juli werden bei Les 3 GÉANTS (die drei Giganten) an drei Orten im Stadtzentrum rund 15 Meter hohe Skulpturen installiert, die für in Montréal ansässigen Zirkustruppen Cirque Éloize, Les 7 Doigts und Machine de Cirque zur Bühne für ihre fesselnden Shows fungieren. Alle Aufführungen sind kostenlos.

    LEKTIONEN ÜBER DIE NAHRUNGSSUCHE

    Gourmet by Nature lädt Feinschmecker dazu ein, sich auf eine Reise in die Wildnis rund um ihre Farm in Port Williams, Nova Scotia, zu begeben. In der „Wild Outdoor Kitchen“, erlernen Gäste die Kunst des Entdeckens und der Zubereitung. Die Kochkurse, die an sommerlichen Abenden unter freiem Himmel stattfinden, fokussieren sich auf das Kochen am Lagerfeuer mit Nahrungsmitteln und Wild aus der Natur rund um die Farm.

    DESTINATION INDIGENOUS VERÖFFENTLICHT NEUES NATIONS MAGAZIN

    Destination Indigenous hat die dritte Ausgabe seines Lifestyle Magazins Nations Magazine veröffentlicht. Das neue Heft zeigt indigene Erlebnisse quer durch Kanada aus den Bereichen Natur und Abenteuer, Kultur und Geschichte, indigene Kulinarik sowie Unterkünfte und Wellness. Auf 92 Seiten blickt der Leser durch das Auge der kanadischen Ureinwohner auf besondere Erlebnisse wie Wildnis-Safaris oder die Polarlichter sowie indigene Traditionen und Geschichten. Das jährlich erscheinende Journal bietet unzählige Tipps zu authentischen indigenen Reiseerfahrungen und stellt indigene Geschichtenerzähler vor.

    PARADIES FÜR MOUNTAINBIKER: SUN PEAKS

    Eines der legendärsten Skigebiete in British Columbia, das Sun Peaks Resort, erweitert seine Outdoor-Möglichkeiten mit neuen Trails für Mountainbiker. Auf allen drei Bergen des Resorts, dem Tod Mountain, Sundance Mountain und Mount Morrisey, warten neue Bike-Routen, die sowohl für Anfänger als auch Top-Athleten geeignet sind. Echtes Highlight ist ein zweiter Sessellift für den Bike Park am Sundance Mountain, der den Zugang zu sechs neuen Trails mit einer Gesamtlänge von 19 Kilometern eröffnet. Im Park selbst gewährt eine komplett neue Hightech-Konstruktion eine breite Palette von Sprung- und Cruising-Optionen für Biker, Anfänger sowie Profis. Neu in der Sundance-Zone des Parks ist ein schwarzer Signature-Jump-Trail für Fortgeschrittene. Dazu kommt ein zweiter schwarzer Kurs, zwei blaue Trails mit mittelschwerem Layout und ein grüner Parcours. Der Park wird bis einschließlich Sonntag, 25. September, geöffnet sein.

    DIE EISBERG-SAISON BEGINNT

    Wer die Küsten der Provinz Neufundland und Labrador besucht, kann dort im Frühling immer wieder vorüberziehende Eisberge bewundern. Leider sind sie nicht leicht zu erspähen, da nur sehr wenige der weißen Riesen über die Iceberg Alley an der Küste entlang treiben. Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein will, der nutzt den Iceberg Finder, den Newfoundland & Labrador Tourism. Er zeigt in einer interaktiven Präsentation die Aufenthaltsorte nahegelegener Eisberge an.

    DAS COMEBACK DES PUMAS

    Die Puma-Populationen in ganz Kanada erholen sich – unter anderem auch dank ihrer Beutetiere wie den Weißwedelhirschen, deren Zahl sich vermehrt hat und die aufgrund des Klimawandels auch in Gebiete weiter im Norden vordringen. Kanadas Puma-Population liegt zwischen 5.500 und 9.000 Exemplaren, die meisten Tiere finden sich in den Provinzen Alberta und British Columbia.

    NEUES REFUGIUM FÜR WALE IN NOVA SCOTIA

    Nordamerikas erstes Refugium für aus der Gefangenschaft freigelassene Wale entsteht im Nordosten der Provinz Nova Scotia. Das Whale Sanctuary Project hat jetzt ein Gebiet in der Port Hilford Bay ausgesucht, das auf 40 Hektar Schutz bieten und die ersten Wale schon Anfang 2023 aufnehmen soll. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kommunen und den Menschen, die in und von der Bucht leben, wie etwa den Hummerfischern, vorangetrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Destination Canada proudly [re]presented by The Destination Office
    Frau Kirsten Bungart
    Lindener Straße 128
    44879 Bochum
    Deutschland

    fon ..: +49 234 32498075
    fax ..: +49 234 32498079
    web ..: http://www.kanada-presse.de
    email : kirsten@destination-office.de

    Über Destination Canada
    Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte.
    Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abonnement unserer ,News‘, erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.canada.travel/corporate

    Pressekontakt:

    Destination Canada proudly [re]presented by The Destination Office
    Frau Kirsten Bungart
    Lindener Straße 128
    44879 Bochum

    fon ..: +49 234 32498075
    web ..: http://www.kanada-presse.de
    email : kirsten@destination-office.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kanada wartet! Mit einzigartigen neuen Abenteuern in Wildnis und Weltstädten

    auf Werben online publiziert am 20. Juni 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung