• Kupfer ist das neue Öl – Unverzichtbares Metall für die Energiewende. EU finanziert diesen 283% Aktientip in Deutschland

    18.12.23 09:26
    AC Research

    Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.001.png

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Kupfer_ist_neue_Oel_Unverzichtbares_Metall_fuer_Energiewende_EU_finanziert_diesen_283_Aktientip_Deutschland-16419828

    Executive Summary-18.12.2023

    Kupfer ist das neue Öl – Unverzichtbares Metall für die Energiewende
    Die EU finanziert diesen 283% Kupfer Aktientip in Deutschland

    Kupfer ist das neue Öl. Kupfer gilt als Schlüsselkomponente für alle Aspekte der Elektrifizierung. Kupfer gilt als absolut unverzichtbares Schlüsselmetal für die Energiewende. Unser neuer Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) verfügt über die potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte Tisova an der deutsch-tschechischen Grenze und wird deswegen von der Europäischen Union finanziert. Unser Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. verfügt mit dem Tisova Kupfer-Projekt in Klingenthal im Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze über eine potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte im Visier der deutschen Autoriesen Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, FSE Ticker: VOW3.F, Symbol OTC: VWAGY), Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, FSE Ticker: MBG.F, Symbol OTC: MBGAF) und BMW Bayerische Motoren Werke AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, FSE Ticker: BMW.F, Symbol OTC: BMWYY). Die Europäische Union (EU) finanziert das Kupfer-Projekt unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc., weil Kupfer als unverzichtbares Metall für die Elektrifizierung und die erfolgreiche Energiewende gilt. Das für Anfang des Jahres 2024 geplante Bohrprogramm dürfte in den kommenden Monaten für reichlich positiven Newsflow und damit für die fundamentale Neubewertung unseres Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. sorgen. Darüber hinaus verfügt unser Kupfer und Lithium Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über ein vielversprechendes Lithium-Projekt im „Lithium Valley“ des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais, dem Lithiumgürtel Ostbrasiliens. Ein extensives Explorationsprogramm soll im 1. Quartal 2024 für reichlich positiven Newsflow sorgen. Das Lithium Valley beherbergt 3 hochprofitable Lithiumminen im Hartgestein (aufgrund der hervorragenden Metallurgie und geringen Verunreinigungen), einschließlich der Lithium-Mine Grotodo Cirilo von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML). Die Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 9.407% von 0,60 CAD auf in der Spitze 57,04 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) ein kleines Vermögen von 950.667 EUR. Aktuell wird Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) an der Börse mit rund 4,19 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 621 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Lithium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zudem verfügt unser Copper und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über eine vielversprechende Palladium-Lagerstätte mit 492.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Indicated und 519.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Inferred in Ontario, Kanada. Beim aktuellen Palladiumpreis von 980 USD pro Feinunze Palladium entspricht dies schon jetzt einem Metallwert im Boden von rund 991 Mio. USD. Das ist rund 200 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Palladium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Aus 10.000 EUR wurden mit Kupfer-Aktien von bis 1.070.476 EUR
    Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance
    im boomenden Kupfer-Sektor

    Mit Kupfer-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) sind in den vergangenen Jahren um bis zu 666% von 10,18 EUR auf in der Spitze 78 EUR in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) sind in den vergangenen Jahren um sind in den vergangenen Jahren um 1.184% von 3,89 AUD auf in der Spitze von 49,95 AUF in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.191% von 1,39 USD auf in der Spitze 87,44 USD in die Höhe geschnellt. Die Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 10.605% von 0,42 CAD auf in der Spitze 44,96 CAD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit Kupfer-Aktien von zu 1.070.476 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Branchenvergleich derzeit günstig bewertet –
    Wettbewerber bis zu 31.634 mal höher bewertet
    Heißer Übernahmekandidat

    Unser Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit günstig bewertet. Aktuell wird der Kupfer-Produzent First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) an der Börse mit rund 7,21 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 1.076 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zur Zeit wird der Kupfer-Riese Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) an der Börse mit rund 58,33 Mrd. USD bewertet. Das ist rund 11.768 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Derzeit wird der Kupfer-Produzent Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) an der Börse mit 80,28 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 17.490 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Aktuell wird der Kupfer-Gigant BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) an der Börse mit rund 145,20 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 31.634 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. Mit einem Börsenwert von gerade mal 4,59 Mio. EUR wächst unser neuer Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. zu einem heißen Übernahmekandidaten heran.

    10 Gründe jetzt die Kupfer-Aktien von Quest Critical Metals Inc. zu kaufen:

    1. Kupfer ist das neue Öl – Kupfer unverzichtbar für die Energiewende
    2. Potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte direkt an der deutsch-tschechischen Grenze
    3. Kupfer-Projekt Tisova im Visier der deutschen Autoriesen VW, Mercedes-Benz und BMW
    4. Die EU finanziert das Projekt im Rahmen des European Green Deal (EIS)
    5. Bohrprogramm soll in Kürze für positive News und fundamentale Neubewertung sorgen
    6. Vielversprechendes Lithium-Projekt im Lithium Valley Brasiliens
    7. Neue Lithium Aktienchance im Lithium Valley nach 9.407% mit Sigma Lithium
    8. Potentielle Weltklasse-Palladium-Lagerstätte in Ontario, Kanada
    9. 1.011.000 Unzen Palladium-Äquivalent mit 911 Mio. USD Metallwert – 200 mal mehr als Börsenwert
    10. Neue Kupfer Aktienchance nach 6.191% mit Southern Copper und 10.605% mit First Quantum Minerals

    Copper Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 1,00 EUR –
    283% Aktienchance

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Kupfer_ist_neue_Oel_Unverzichtbares_Metall_fuer_Energiewende_EU_finanziert_diesen_283_Aktientip_Deutschland-16419828

    Kupfer ist das neue Öl – Unverzichtbares Metall für die Energiewende
    Die EU finanziert diesen 283% Kupfer Aktientip in Deutschland
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.002.jpeg

    Kupfer ist das neue Öl. Kupfer gilt als Schlüsselkomponente für alle Aspekte der Elektrifizierung. Kupfer gilt als absolut unverzichtbares Schlüsselmetal für die Energiewende. Unser neuer Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) verfügt über die potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte Tisova an der deutsch-tschechischen Grenze und wird deswegen von der Europäischen Union finanziert. Unser Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. verfügt mit dem Tisova Kupfer-Projekt in Klingenthal im Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze über eine potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte im Visier der deutschen Autoriesen Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, FSE Ticker: VOW3.F, Symbol OTC: VWAGY), Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, FSE Ticker: MBG.F, Symbol OTC: MBGAF) und BMW Bayerische Motoren Werke AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, FSE Ticker: BMW.F, Symbol OTC: BMWYY). Die Europäische Union (EU) finanziert das Kupfer-Projekt unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc., weil Kupfer als unverzichtbares Metall für die Elektrifizierung und die erfolgreiche Energiewende gilt. Das für Anfang des Jahres 2024 geplante Bohrprogramm dürfte in den kommenden Monaten für reichlich positiven Newsflow und damit für die fundamentale Neubewertung unseres Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. sorgen. Darüber hinaus verfügt unser Kupfer und Lithium Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über ein vielversprechendes Lithium-Projekt im „Lithium Valley“ des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais, dem Lithiumgürtel Ostbrasiliens. Ein extensives Explorationsprogramm soll im 1. Quartal 2024 für reichlich positiven Newsflow sorgen. Das Lithium Valley beherbergt 3 hochprofitable Lithiumminen im Hartgestein (aufgrund der hervorragenden Metallurgie und geringen Verunreinigungen), einschließlich der Lithium-Mine Grotodo Cirilo von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML). Die Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 9.407% von 0,60 CAD auf in der Spitze 57,04 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) ein kleines Vermögen von 950.667 EUR. Aktuell wird Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) an der Börse mit rund 4,19 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 621 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Lithium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zudem verfügt unser Copper und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über eine vielversprechende Palladium-Lagerstätte mit 492.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Indicated und 519.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Inferred in Ontario, Kanada. Beim aktuellen Palladiumpreis von 980 USD pro Feinunze Palladium entspricht dies schon jetzt einem Metallwert im Boden von rund 991 Mio. USD. Das ist rund 200 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Palladium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Mit Kupfer-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) sind in den vergangenen Jahren um bis zu 666% von 10,18 EUR auf in der Spitze 78 EUR in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) sind in den vergangenen Jahren um sind in den vergangenen Jahren um 1.184% von 3,89 AUD auf in der Spitze von 49,95 AUF in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.191% von 1,39 USD auf in der Spitze 87,44 USD in die Höhe geschnellt. Die Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 10.605% von 0,42 CAD auf in der Spitze 44,96 CAD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit Kupfer-Aktien von zu 1.070.476 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Unser Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit günstig bewertet. Aktuell wird der Kupfer-Produzent First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) an der Börse mit rund 7,21 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 1.076 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zur Zeit wird der Kupfer-Riese Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) an der Börse mit rund 58,33 Mrd. USD bewertet. Das ist rund 11.768 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Derzeit wird der Kupfer-Produzent Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) an der Börse mit 80,28 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 17.490 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Aktuell wird der Kupfer-Gigant BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) an der Börse mit rund 145,20 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 31.634 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. Mit einem Börsenwert von gerade mal 4,59 Mio. EUR wächst unser neuer Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. zu einem heißen Übernahmekandidaten heran.

    „Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL). Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. zunächst auf 0,75 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 187% für die Kupfer-Aktien unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL). Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. ein Kursziel von 1,00 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 283% für die Kupfer-Aktien unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL).

    Kupfer ist das neue Öl – Absolut unverzichtbares Metall für die Energiewende
    Die Europäische Union finanziert diesen Kupfer Aktientip
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.003.jpeg

    Kupfer ist das neue Öl. Kupfer gilt als Schlüsselkomponente für alle Aspekte der Elektrifizierung, das heißt nicht nur Elektroautos. Für die Umsetzung der Energiewende werden bis zum Jahr 2027 600.000 Tonnen Kupfer benötigt. Unser Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) verfügt über die potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte Tisova an der deutsch-tschechischen Grenze und wird deswegen von der Europäischen Union finanziert.

    Die Europäische Union (EU) und Großbritannien haben alle neuen nicht-elektrischen Autos ab 2035 verboten.

    Großbritannien verfügt derzeit über 37.851 Ladegeräte, bis 2030 werden über 500.000 benötigt.

    Nicht nur das Kupfer in der Ladestation, sondern auch die Kabel, die sie verbinden

    Citigroup: „Kupfer ist die Hausse der Energiewende. Die Welt ist derzeit zyklisch schwach, und das bedeutet, dass die Branche eine Pause einlegt. Aber die eventuelle Hausse von Kupfer wird die berühmte Ölrallye von 2008 wie ein Kinderspiel aussehen lassen.“

    Goldman Sachs meldet seit über 2 Jahren Bedenken hinsichtlich des Kupferangebots an und berichtet: – Mehr als 50 % der nahe gelegenen Bergbauprojekte befinden sich in „Hochrisiko-Ländern“.

    Vorhersage eines Angebotsdefizits bis Ende 2024. 150 Mrd. $ an Investitionen bis 2030 erforderlich, um Kupfer zu liefern und die Netto-Null-Ziele zu erreichen.

    CEO von Trafigura erklärt: „ETF-Anleger konzentrieren sich auf den schwachen chinesischen Immobilienmarkt, aber die EV-bezogene Kupfernachfrage gleicht nicht nur die Schwäche aus, sondern trägt auch zum Verbrauchswachstum bei“.

    Europäische Nachfrage wird durch Abkehr von russischen Kohlenwasserstoffen beschleunigt.

    Freeport-CEO: „Es ist erstaunlich, wie negativ die Finanzmärkte über diese Branche denken, obwohl der physische Markt so eng ist“.

    Der CEO von Teck Resources: „Die makroökonomische Sichtweise ist von den zugrunde liegenden physischen Fundamentaldaten des Kupfermarktes weit entfernt“.

    Macquarie hatte für 2024 ein Überangebot vorausgesagt, doch angesichts der Schließung der Mine Cobre Panama von First Quantum und der Streiks in Peru „könnte der Markt 2024 leicht ins Defizit rutschen“.

    Die Bank of America stimmte dem zu und sagte, wenn entweder Cobre Panama geschlossen wird oder die Streiks in Peru im Jahr 2024 fortgesetzt werden, dann „könnte uns der Verlust einer dieser Tonnagen durchaus näher an ein Defizit bringen“.

    Newmont-CEO: „Wir sehen Kupfer als ein kritisches Mineral… es ist ein absolut unverzichtbares Metall für die Energiewende“.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE:SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE:IZ1.F, TSX:FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.004.jpeg

    Potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte Tisova mit bis zu 17,1% Kupfer
    im Visier der deutschen Autoriesen VW, Mercedes-Benz und BMW
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.005.jpeg

    Unser Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) verfügt mit dem Tisova Kupfer-Projekt in Klingenthal im Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze über eine potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte im Visier der deutschen Autoriesen Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, FSE Ticker: VOW3.F, Symbol OTC: VWAGY), Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, FSE Ticker: MBG.F, Symbol OTC: MBGAF) und BMW Bayerische Motoren Werke AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, FSE Ticker: BMW.F, Symbol OTC: BMWYY). Die Europäische Union (EU) finanziert das Kupfer-Projekt unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc., weil Kupfer als unverzichtbares Metall für die Elektrifizierung und die erfolgreiche Energiewende gilt. Das für Anfang des Jahres 2024 geplante Bohrprogramm dürfte in den kommenden Monaten für reichlich positiven Newsflow und damit für die fundamentale Neubewertung unseres Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. sorgen.

    Bei dem Tisova Kupfer-Projekt handelt es sich um eine historische Kupfer-Mine an der deutsch-tschechischen Grenze im Erzgebirge in Klingenthal, 270 km östlich von Frankfurt und 140 km westlich von Prag. Die historische Kupfer-Lagerstätte Tisova umfasst eine riesige Gesamtfläche von 159 km2. Auf der tschechischen Seite der riesigen Kupfer-Lagerstätte Tisova wurde bereits über 800 Jahre erfolgreich Kupfer abgebaut.

    Auf dem Tisova Kupfer-Projekt wurden bereits 72 Oberflächendiamantbohrungen (25.985 m) und 142 Untertagebohrungen (14.299 m) durchgeführt. 2017 wurden 4 Diamantbohrlöcher (1.340 m) nach einer minimalen Zusammenstellung der vorhandenen historischen Daten abgeschlossen. Mehr als 30.000 km unterirdische Erschließung, einschließlich des 400 m langen Helena-Schachtes. Sulfidzonen mit mehr als 100 m wahrer Mächtigkeit und Gehalten von bis zu 17,1 % Cu, 0,69 % Co. Hochgradige Kupferhorizonte bilden bis zu 5 m breite Linsen mit einer dicken Sulfiddecke.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.006.jpeg

    Vielversprechendes Lithium-Projekt im Lithium Valley Brasiliens
    nahe Lithium-Aktien-Highflyer Sigma Lithium ($SGML)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.007.jpeg

    Darüber hinaus verfügt unser Kupfer und Lithium Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über ein vielversprechendes Lithium-Projekt im „Lithium Valley“ des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais, dem Lithiumgürtel Ostbrasiliens. Ein extensives Explorationsprogramm soll im 1. Quartal 2024 für reichlich positiven Newsflow sorgen.

    Das Lithium Valley beherbergt 3 hochprofitable Lithiumminen im Hartgestein (aufgrund der hervorragenden Metallurgie und geringen Verunreinigungen), einschließlich der Lithium-Mine Grotodo Cirilo von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML).

    Die Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 9.407% von 0,60 CAD auf in der Spitze 57,04 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) ein kleines Vermögen von 950.667 EUR. Aktuell wird Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) an der Börse mit rund 4,19 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 621 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Lithium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Die Internal Rate of Return (IRR) nach Steuern der Lithium-Mine Grotodo Cirilo von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) beträgt imposante 1.282%. Die Produktionskosten liegen bei gerade mal 577$ pro Tonne.

    Der Lithium Explorer Atlas Lithium Corporation (ISIN: US1058613068, WKN: A3D3MQ, Ticker FSE: C480.F, Symbol NASDAQ: ATLX, $ATLX) hat in der Region ebenfalls eine Lithium-Entdeckung gemacht. Atlas Lithium Corporation (ISIN: US1058613068, WKN: A3D3MQ, Ticker FSE: C480.F, Symbol NASDAQ: ATLX, $ATLX) meldete zukünftige Produktionskosten von <$600/Tonne FOB. Australisches Hartgestein-Lithium operiert zu >$1.000/Tonne FOB. Die Lithium-Aktien von Atlas Lithium Corporation (ISIN: US1058613068, WKN: A3D3MQ, Ticker FSE: C480.F, Symbol NASDAQ: ATLX, $ATLX) sind innerhalb weniger Monate um satte 507% von 6,82 USD auf in der Spitze 41,46 USD explodiert. Das Lithium Valley profitiert von der starken Unterstützung der Landesregierung, die 2023 eine „Lithium Valley Brazil Initiative“ ins Leben gerufen hat, um ausländische Unternehmen für Investitionen in der Region zu gewinnen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.008.jpeg

    Vielversprechende Palladium-Lagerstätte in Ontario, Kanada
    492.000 Unzen der Kategorie Indicated und 519.000 Unzen der Kategorie Inferred
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.009.jpeg

    Zudem verfügt unser Copper und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über eine vielversprechende Palladium-Lagerstätte mit 492.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Indicated und 519.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Inferred in Ontario, Kanada.

    Beim aktuellen Palladiumpreis von 980 USD pro Feinunze Palladium entspricht dies schon jetzt einem Metallwert im Boden von rund 991 Mio. USD. Das ist rund 200 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Palladium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Das East Bull Palladium-Projekt unseres Kupfer und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. befindet sich 90 km westlich von Sudbury, 375 km nordwestlich von Toronto, Ontario. Die vielverprechende Palladium-Lagerstätte ist erreichbar über die Allwetterroute 552/810, die vom Trans-Canada Highway 17 bei Massey nach Norden führt. Lebensmittel, Treibstoff und Übernachtungsmöglichkeiten sind 4 km vom Grundstück entfernt. Eine Stromleitung befindet sich 4 km vom Grundstück entfernt. Die Bahnlinie liegt 24 km südlich. Das Grundstück umfasst 992 ha in der Gemeinde Gerow.

    Unser Copper und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. erwarb das Grundstück im Jahr 2019. Das Bohrprogramm über 20.000 m begann im Februar 2020 und läuft weiter. Ausgezeichnete Bohrergebnisse im gesamten Programm. Die Lagerstätte wurde entlang des Streichens von 2,2 km auf über 3,5 km erweitert, wobei Lücken in der Mineralisierung aufgefüllt wurden. Die Palladium-Lagerstätte wurde neigungsabwärts erweitert und neue Zonen wurden entdeckt. Lagerstätte des magmatischen Sulfidkontakttyps mit darunter liegenden mineralisierten Gesteinskanälen. NI43-101 Ressource jetzt aktualisiert. Metallurgischer Bericht zeigt analoge Ausbeute wie in der Lac Des Iles Mine.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.010.jpeg

    Im Branchenvergleich derzeit günstig bewertet –
    Wettbewerber bis zu 31.634 mal höher bewertet
    Heißer Übernahmekandidat
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.011.jpeg

    Unser Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) erscheint im Branchenvergleich derzeit günstig bewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. sind bis zu 31.634 mal höher bewertet. Mit einem Börsenwert von gerade mal 4,59 Mio. EUR wächst unser neuer Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. zu einem heißen Übernahmekandidaten heran.

    Die Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 10.605% von 0,42 CAD auf in der Spitze 44,96 CAD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) ein Vermögen von bis zu 1.070.476 EUR. Aktuell wird der Kupfer-Produzent First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) an der Börse mit rund 7,21 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 1.076 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Die Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.191% von 1,39 USD auf in der Spitze 87,44 USD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) ein kleines Vermögen von bis zu 629.065 EUR. Aktuell wird der Kupfer-Riese Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) an der Börse mit rund 58,33 Mrd. USD bewertet. Das ist rund 11.768 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Die Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) sind in den vergangenen Jahren um bis zu 666% von 10,18 EUR auf in der Spitze 78 EUR in die Höhe geklettert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Kupfer-Aktien von Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) ein stattlicher Betrag von bis zu 76.620 EUR. Aktuell wird der Kupfer-Produzent Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) an der Börse mit 80,28 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 17.490 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Die Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) sind in den vergangenen Jahren um sind in den vergangenen Jahren um 1.184% von 3,89 AUD auf in der Spitze von 49,95 AUF in die Höhe geklettert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) ein stattlicher Betrag von 128.406 EUR. Aktuell wird der Kupfer-Gigant BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) an der Börse mit rund 145,20 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 31.634 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Copper Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 1,00 EUR –
    283% Aktienchance
    Neue Kupfer Aktienchance nach 6.191% mit Southern Copper
    und 10.605% mit First Quantum Minerals
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.012.jpeg

    Kupfer ist das neue Öl. Kupfer gilt als Schlüsselkomponente für alle Aspekte der Elektrifizierung. Kupfer gilt als absolut unverzichtbares Schlüsselmetal für die Energiewende. Unser neuer Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) verfügt über die potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte Tisova an der deutsch-tschechischen Grenze und wird deswegen von der Europäischen Union finanziert. Unser Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. verfügt mit dem Tisova Kupfer-Projekt in Klingenthal im Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze über eine potentielle Weltklasse-Kupfer-Lagerstätte im Visier der deutschen Autoriesen Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, FSE Ticker: VOW3.F, Symbol OTC: VWAGY), Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, FSE Ticker: MBG.F, Symbol OTC: MBGAF) und BMW Bayerische Motoren Werke AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, FSE Ticker: BMW.F, Symbol OTC: BMWYY). Die Europäische Union (EU) finanziert das Kupfer-Projekt unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc., weil Kupfer als unverzichtbares Metall für die Elektrifizierung und die erfolgreiche Energiewende gilt. Das für Anfang des Jahres 2024 geplante Bohrprogramm dürfte in den kommenden Monaten für reichlich positiven Newsflow und damit für die fundamentale Neubewertung unseres Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. sorgen. Darüber hinaus verfügt unser Kupfer und Lithium Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über ein vielversprechendes Lithium-Projekt im „Lithium Valley“ des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais, dem Lithiumgürtel Ostbrasiliens. Ein extensives Explorationsprogramm soll im 1. Quartal 2024 für reichlich positiven Newsflow sorgen. Das Lithium Valley beherbergt 3 hochprofitable Lithiumminen im Hartgestein (aufgrund der hervorragenden Metallurgie und geringen Verunreinigungen), einschließlich der Lithium-Mine Grotodo Cirilo von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML). Die Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 9.407% von 0,60 CAD auf in der Spitze 57,04 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) ein kleines Vermögen von 950.667 EUR. Aktuell wird Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, TSXV: SGML.V, Symbol NASDAQ: SGML, $SGML) an der Börse mit rund 4,19 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 621 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Lithium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zudem verfügt unser Copper und Palladium Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) über eine vielversprechende Palladium-Lagerstätte mit 492.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Indicated und 519.000 Unzen Palladium-Äquivalent der Kategorie Inferred in Ontario, Kanada. Beim aktuellen Palladiumpreis von 980 USD pro Feinunze Palladium entspricht dies schon jetzt einem Metallwert im Boden von rund 991 Mio. USD. Das ist rund 200 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer und Palladium Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO), bis zu 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP), bis zu 6.191% mit den Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) und bis zu 10.605% mit den Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) bietet Ihnen unser Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Mit Kupfer-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Die Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) sind in den vergangenen Jahren um bis zu 666% von 10,18 EUR auf in der Spitze 78 EUR in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien der BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) sind in den vergangenen Jahren um sind in den vergangenen Jahren um 1.184% von 3,89 AUD auf in der Spitze von 49,95 AUF in die Höhe geklettert. Die Kupfer-Aktien von Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) sind in den vergangenen Jahren um beeindruckende 6.191% von 1,39 USD auf in der Spitze 87,44 USD in die Höhe geschnellt. Die Kupfer-Aktien von First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 10.605% von 0,42 CAD auf in der Spitze 44,96 CAD in die Höhe geschnellt. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden mit Kupfer-Aktien von zu 1.070.476 EUR. Verpassen Sie jetzt nicht die nächste schnelle Vervielfachungschance im boomenden Kupfer-Sektor.

    Unser Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. erscheint im Branchenvergleich derzeit günstig bewertet. Aktuell wird der Kupfer-Produzent First Quantum Minerals Ltd. (ISIN: CA3359341052, WKN: 904604, Ticker FSE: IZ1.F, TSX: FM.TO, Symbol OTC: FQVLF, $FQVLF) an der Börse mit rund 7,21 Mrd. CAD bewertet. Das ist rund 1.076 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Zur Zeit wird der Kupfer-Riese Southern Copper Corporation (ISIN: US84265V1052, WKN: US84265V1052, Ticker FSE: PCU.F, NYSE: SCCO, $SCOO) an der Börse mit rund 58,33 Mrd. USD bewertet. Das ist rund 11.768 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Derzeit wird der Kupfer-Produzent Rio Tinto Group (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker FSE: RIO1.F, NYSE: RIO, $RIO) an der Börse mit 80,28 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 17.490 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. Aktuell wird der Kupfer-Gigant BHP Group Limited (ISIN: AU000000BHP4, WKN: 850524, Ticker FSE: BHP1.F, Symbol ASX: BHP.AX, $BHP) an der Börse mit rund 145,20 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 31.634 mal so viel als der aktuelle Börsenwert unseres Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. Mit einem Börsenwert von gerade mal 4,59 Mio. EUR wächst unser neuer Kupfer Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. zu einem heißen Übernahmekandidaten heran.

    „Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL). Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Kupfer Aktientip 2024 Quest Critical Metals Inc. zunächst auf 0,75 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 187% für die Kupfer-Aktien unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL). Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Copper Hot Stock 2024 Quest Critical Metals Inc. ein Kursziel von 1,00 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 283% für die Kupfer-Aktien unseres Kupfer Aktientips 2024 Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL).

    Ausführliche Hintergrund-Infos zu Quest Critical Metals Inc.

    Ausführliche Informationen zu den Kupfer-Aktien von Quest Critical Metals Inc. (ISIN: CA74840A1066, WKN: A3E300, Ticker: DCR0, CSE: BULL.CN, OTC: DCNNF, $BULL) finden Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

    www.questcriticalmetals.com

    Einschätzung

    Strong Outperformer

    Kursziele
    Kursziel 12M: 0,75 EUR
    Kurschance: 187%
    Kursziel 24M: 1,00 EUR
    Kurschance: 283%

    Stammdaten
    ISIN: CA74840A1066
    WKN: A3E300
    Ticker: DCR0
    CSE: BULL.CN
    OTC: DCNNF

    Kursdaten
    Kurs: 0,261 EUR
    52W Hoch: 0,372 EUR
    52W Tief: 0,052 EUR

    Aktienstruktur
    Aktienanzahl: 17,58 Mio.
    Market Cap (): 4,59 Mio.

    Chance / Risiko
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73038/18-12-2023-ac-2.013.png

    Interessenkonflikte
    Es liegen Interessenskonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

    Allgemeine Angaben

    Diese rechtlichen Hinweise gelten für die Veröffentlichung und Tätigkeit der aktiencheck.de AG. Sie sind vor dem Lesen der Veröffentlichungen zur Kenntnis zu nehmen und sind anwendbar.

    Rechtliche Hinweise/Disclaimer der aktiencheck.de AG

    Die aktiencheck.de AG hat ihre Tätigkeit als Ersteller von Anlagestrategieempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder von Anlageempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, (bisher „Finanzanalysen“) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gemäß § 34c WpHG angezeigt. Die Pflichten der aktiencheck.de AG regeln sich primär nach den §§34b, 34c WpHG, der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958.

    Risiken

    Börsenanlagen und Anlagen in Unternehmen (Aktien) sind immer spekulativ und beinhalten das Risiko des Totalverlustes.

    Dies gilt insbesondere in Bezug auf Anlagen in Unternehmen, die nicht etabliert sind und/ oder klein sind und keinen etablierten Geschäftsbetrieb und Firmenvermögen haben.

    Aktienkurse können erheblich schwanken. Dies gilt insbesondere bei Aktien, die nur über eine geringe Liquidität (Marktbreite) verfügen. Hier können auch nur geringe Aufträge erheblichen Einfluss auf den Aktienkurs haben.

    Bei Aktien in engen Märkten kann es auch dazu kommen, dass dort überhaupt kein oder nur sehr geringer tatsächlicher Handel besteht und veröffentlichte Kurse nicht auf einem tatsächlichen Handel beruhen, sondern nur von einem Börsenmakler gestellt worden sind.

    Ein Aktionär kann bei solchen Märkten nicht damit rechnen, dass er für seine Aktien einen Käufer überhaupt und/oder zu angemessenen Preisen findet.

    In solchen engen Märkten besteht eine sehr hohe Möglichkeit zur Manipulation der Kurse und der Preise, in solchen Märkten kommt es oft auch zu erheblichen Preisschwankungen.

    Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist daher höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar.

    Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Quest Critical Metals Inc. dem Totalverlust-Risiko.

    Die Aktien unseres Kupfer-Aktientips Quest Critical Metals Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Explorer investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

    Der Kupfer Explorer Quest Critical Metals Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Quest Critical Metals Inc.

    Quest Critical Metals Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Kupferpreises abhängig. Sollte der Kupferpreis an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Quest Critical Metals Inc. gefährden. Sollte sich der Kupferpreis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären von Quest Critical Metals Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

    Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie „Inferred Resources“ sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie „Indicated Ressources“ sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

    Als Explorations-Unternehmen ist Quest Critical Metals Inc. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Quest Critical Metals Inc. nicht, ein geeignetes Kupfervorkommen zu erschließen, oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Quest Critical Metals Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

    Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Quest Critical Metals Inc. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Quest Critical Metals Inc. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

    Das Investment in die Aktien der Quest Critical Metals Inc. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

    Risiken und Ungewissheiten Quest Critical Metals Inc. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Quest Critical Metals Inc., die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Quest Critical Metals Inc. nicht in der Lage sein könnte, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Quest Critical Metals Inc. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Quest Critical Metals Inc. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Quest Critical Metals Inc. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Quest Critical Metals Inc. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Quest Critical Metals Inc. darstellen; dass Quest Critical Metals Inc. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Quest Critical Metals Inc. geben könnte.

    Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Quest Critical Metals Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Quest Critical Metals Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

    Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

    Interessenkonflikte

    Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft Quest Critical Metals Inc. eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

    Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

    Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter und/oder deren Auftraggeber sind Aktionäre der Quest Critical Metals Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

    Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Quest Critical Metals Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

    Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

    Die aktiencheck.de AG und seine Mitarbeiter werden zudem für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenkonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

    Wir weisen hiermit darauf hin, dass Gesellschafter, Redakteure, Mitarbeiter sowie Personen bzw. Unternehmen, die an der Erstellung dieser Veröffentlichung beteiligt sind, sowie Auftraggeber (Dritte) der Publikation zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung direkt oder indirekt Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen werden, halten können und daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung, d.h. auch einer erhöhten Handelsliquidität interessiert sind, da die Absicht besteht, in unmittelbarem Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung diese Wertpapiere zu verkaufen und an steigenden Kursen und Umsätzen zu partizipieren. Ein Kurszuwachs der Aktien der vorgestellten Unternehmen kann zu einem Vermögenszuwachs bei diesen Personen führen. Durch die Besprechung des Unternehmens kann jedenfalls der Aktienkurs des Unternehmens erheblich beeinflusst werden. Insbesondere wird auch durch Wertpapiertransaktionen der Aktienkurs der besprochenen Unternehmen maßgeblich beeinflusst. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um Unternehmen handelt, deren Aktien keine breite Marktkapitalisierung haben und bei denen nur ein enger Markt besteht. Hier können auch nur geringe Auftragsvolumen erhebliche Auswirkungen auf die Kurse haben. Sie sind aber auch daran interessiert, dass der Kurs des besprochenen Unternehmens sinkt, wenn sie deren Aktien günstiger erwerben wollen. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

    Wesentliche Informationsquellen, Hinweis auf zugrunde gelegte Angaben
    und Prognosecharakter

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen (in- und ausländische Medien, Zeitungen, Finanzmeldungen etc.) aber auch andere Quellen. Die aktiencheck.de AG verwendet nur Quellen, die zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig gehalten worden sind. Die aktiencheck.de AG und die von ihr zur Erstellung der Publikation beschäftigten Personen verwenden größtmögliche Sorgfalt darauf, dass die verwendeten und zugrundeliegenden Angaben soweit wie möglich vollständig und sachlich zutreffend sind. Prognosen und Einschätzungen werden entsprechend gekennzeichnet und formuliert. Es wird bei Prognosen und Einschätzungen ebenfalls darauf geachtet, dass diese auf sachlichen Grundlagen beruhen und realistisch sind. Trotzdem übernimmt die aktiencheck.de AG keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte.

    Zusammenfassung der Bewertungsgrundlagen und Bewertungsmethoden

    Die Bewertung der Unternehmen beruht auf der Grundlage einer quantitativen Auswertung von Unternehmensberichten und Veröffentlichungen zu dem Unternehmen sowie qualitativer Informationen, die für eine Einschätzung als relevant angesehen werden können. Hierbei werden Faktoren wie Geschäftsprofil, Verschuldung, Kredite, Liquidität, Ertragskraft, Geschäftsmodelle, Geschäftsgang und ähnlichen Faktoren.

    Es werden auch Methoden der technischen Aktienanalyse verwendet, wobei basierend auf dem bisherigen Kursverlauf Annahmen für den zukünftig erwarteten Kursverlauf getroffen werden (unter anderem z.B. Kursziele).

    Bei börsennotierten Unternehmen wird bei der Beurteilung auch die sogenannte Fundamental-Analyse berücksichtigt.

    Sensitivität der Bewertungsparameter – Änderungsmöglichkeit

    Die Veröffentlichungen geben nur die Einschätzung und Meinung zum Zeitpunkt der Erstellung an. Der Zeitpunkt der Erstellung wird in der Veröffentlichung angegeben. Eine Pflicht zur Aktualisierung wird nicht übernommen.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Angaben, Daten und Umstände erfolgen können und solche Änderungen einen erheblichen Einfluss auf die Einschätzungen des Unternehmens und seine Besprechung haben können.

    Bedeutung der Empfehlungen

    Die Aussagen und Meinungen der aktiencheck.de AG in ihren Veröffentlichungen können allenfalls ein Faktor im Rahmen einer Anlageentscheidung des Lesers darstellen. Sie stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Ein Interessent sollte sich auch über andere Quellen über das Unternehmen informieren. Insbesondere stellen die Veröffentlichungen keine individuelle Empfehlung in Bezug auf den Leser dar. Weder durch den Bezug der Veröffentlichungen noch durch ausgesprochene Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen soll eine Finanzdienstleistung des Lesers, insbesondere ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag, mit der aktiencheck.de AG oder dem jeweiligen Verfasser begründet werden. Die Publikationen von der aktiencheck.de AG sollten somit ausdrücklich nicht als unabhängige Finanzanalysen oder gar Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche Interessenskonflikte vorliegen.

    Die Beurteilungen wenden sich an spekulativ eingestellte Privatanleger, aber auch institutionelle Anleger und professionelle Anleger. Leser sollten über ein entsprechendes Risikokapital und zusätzliche Vermögenswerte sowie einen Anlagehorizont von über fünf Jahren verfügen.

    Im Rahmen der Veröffentlichungen bedeuten:

    Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Market Performer: Absolutes Potenzial zwischen -10% und +10% innerhalb von sechs Monaten

    Haftungsausschluss

    Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihr veröffentlichten Meinung und Einschätzung zu bestimmten Unternehmen. Sie schuldet auch insbesondere keinen Erfolg, sofern ein Leser aufgrund einer veröffentlichten Einschätzung eine Anlageentscheidung treffen sollte.

    Ein Leser sollte grundsätzlich nur Risikokapital in Aktien, die durch die aktiencheck.de AG vorgestellt werden, investieren, also Kapital, mit dem er sich bei einem negativen Verlauf einen Totalverlust leisten kann.

    Jegliche Haftung der aktiencheck.de AG und ihrer Erfüllungsgehilfen gegenüber Lesern der Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG wird ausgeschlossen.

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen aber auch andere Quellen. Die von uns verwendeten Quellen erachten wir als zuverlässig, es kann hier aber auch zu falschen Informationen und auch unzutreffende Bewertung von Informationen oder Daten kommen. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns zur Verfügung gestellten Daten und Informationen und unsere Einschätzung und Meinung wird durch uns aber nicht garantiert oder sonst gewährleistet.

    Leser sollten daher die gemachten Informationen immer selbst bewerten und eigene Sorgfalt anwenden. Sie sollten auch weitere Quellen und Berater benutzen.

    Alle Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG sind Meinungen und Beurteilungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ohne weitere Ankündigung geändert werden und müssen nicht unbedingt in zukünftigen Publikationen oder anderswo nachgedruckt werden.

    Verantwortlichkeit nach Tele-Medien-Gesetz (TMG)

    Die aktiencheck.de AG ist nach § 7 Abs.1 TMG nur für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die aktiencheck.de AG ist nach §§ 8 bis 10 TMG aber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die aktiencheck.de AG diese Inhalte umgehend entfernen.

    Soweit unsere Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, weisen wir darauf hin, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Wir übernehmen für diese fremden Inhalte daher auch keine Gewähr. Für die Inhalte solcher verlinkten Seiten ist nur der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Vor einer Aufnahme einer Verlinkung werden die verlinkten Seiten im Hinblick auf mögliche Rechtsverletzung durchgesehen. Zu diesem Zeitpunkt waren rechtswidrige Inhalte dort nicht ersichtlich. Wir führen aber ohne konkreten Anhaltspunkt keine fortwährende Kontrolle solcher Seiten durch. Im Falle des Vorliegens und Bekanntwerdens von Rechtsverletzungen werden solche Links entfernt.

    Hinweis auf Gebietsausschluss

    Die Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG sind nicht an Personen aus oder mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien, Australien oder Japan gerichtet und dürfen auch nicht an diese weitergegeben werden.

    Disclaimer

    Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Quest Critical Metals Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Quest Critical Metals Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

    Die gilt insbesondere auch für die in dieser Publikation zitierten Äußerungen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg
    Deutschland

    email : info@aktiencheck.de

    Pressekontakt:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg

    email : info@aktiencheck.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kupfer ist das neue Öl – Unverzichtbares Metall für die Energiewende. Die EU finanziert diesen 283% Kupfer Aktientip in Deutschland. Neuer 283% Copper Hot Stock nach Kursgewinnen von bis zu 666% mit den Kupfer-Aktien der Rio Tinto Group ($RIO), 1.184% mit den Kupfer-Aktien der BHP Group ($BHP), 6.19

    auf Werben online publiziert am 18. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 16 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung