• Montreal, Quebec – 17. Januar 2024 / IRW-Press / Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC) (TRADEGATE: 9SC) (OTCQB: MNXXF) (das Unternehmen oder Manganese X) feiert die signifikanten Meilensteine, die das Unternehmen im Jahr 2023 erreicht hat. Sie bedeuten beachtliche Fortschritte für das Manganprojekt Battery Hill in der Nähe von Woodstock in der kanadischen Provinz New Brunswick.

    Das Unternehmen macht Fortschritte auf dem Weg, das erste börsennotierte Bergbauunternehmen in Kanada und den USA zu werden, das hochreines, für den Einsatz in Elektrofahrzeugen (EV) kompatibles Mangan vermarktet.

    Martin Kepman, CEO von Manganese X, erläutert seine Zukunftsaussichten: Für unsere Entwicklung in der dynamischen Landschaft der EV-Investitionen bietet der ehrgeizige Übergangsplan der kanadischen Regierung eine überzeugende Grundlage. Die Kapitalspritze von 35 Milliarden $ in bedeutende EV-Batterieproduktionsanlagen unterstreicht die Dynamik der Branche weiter. Die Anerkennung der Schlüsselrolle von Mangan in der Kathodenchemie von EV-Batterien durch das Analysehaus BloombergNEF bestätigt unsere strategische Ausrichtung.

    Der erwartete Mangel an hochreinem Mangan bis 2030 dürfte Manganese X eine zukünftige Spitzenposition sichern. Wir sind bereit, uns dieser Herausforderung anzunehmen, indem wir uns als Hauptlieferant für die aufstrebende nordamerikanische Lieferkette für Elektrofahrzeuge und Energiespeicher positionieren. Dies steht im Einklang mit unserem Engagement, Innovationen voranzutreiben und einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Elektrofahrzeugsektors zu leisten.

    Strategien und Ziele für 2024

    Pilotanlagenprojekt

    – Abschluss des Pilotanlagenprojekts im 1. Quartal, Validierung und Optimierung der zum Patent angemeldeten Technologie, um sicherzustellen, dass die kosteneffizientesten und effektivsten Methoden in der Vormachbarkeitsstudie für Battery Hill eingesetzt werden

    Verifizierung durch Endverbraucher

    – Prüfung von EV-kompatiblen, hochreinen Manganproben für die Vorabgenehmigung durch die nordamerikanische Lieferkette

    Partnerschaften und Abnahmevereinbarungen

    – Fortsetzung der Absichtserklärung (MOU) (siehe Pressemeldung vom 10. Januar 2024), Bestätigung durch C4V, ein führendes US-Batterietechnologieunternehmen, dass das HPMSM des Unternehmens den erforderlichen Spezifikationen entspricht, und Abschluss einer verbindlichen Abnahmevereinbarung

    – Fortsetzung der laufenden Verhandlungen mit potenziellen Kunden für die zukünftige HPMSM-Produktion

    Umwelt- und vormachbarkeitsbezogene Studien

    – Fortsetzung der Umwelt-, Sozial-/Gemeinschafts- und geotechnischen Studien zur Unterstützung der bevorstehenden Vormachbarkeitsstudie für die Lagerstätte Battery Hill

    – Abschluss von Studien zur Ökobilanz im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung, um Entscheidungen über die Projekterschließung zu fördern, potenzielle Bereiche für Verbesserungen aufzuzeigen und als wesentliche Komponente in Verhandlungen mit potenziellen Partnern zu integrieren

    Vormachbarkeitsstudie (PFS)

    – Aufnahme der PFS im 3. Quartal für die Weiterentwicklung und Genehmigung der Lagerstätte Battery Hill unter Beibehaltung der aktuellen Strategie, die Erschließung der Lagerstätte zu beschleunigen

    Demonstrationsanlage

    – Sicherung der Finanzierung für eine Demonstrations-/Verarbeitungsanlage mit größerer Kapazität im Jahr 2025

    Höhepunkte der Aktivitäten im Jahr 2023:

    MOU mit C4V

    – Unterzeichnung einer unverbindlichen Absichtserklärung mit dem führendem US-Batterietechnologieunternehmen C4V Ende 2023 über eine mögliche Abnahmetransaktion. Eine Probe wird derzeit von C4V einer Vorqualifizierung für seine Gigafactory-Joint-Ventures unterzogen.

    Nicht-provisorische Patentanmeldung

    – Anmeldung des nicht-provisorischen Patentes für die hochreine EV-Mangantechnologie – bietet vollen Patentschutz nach der Zulassung und ermöglicht dem Unternehmen die Lizenzierung seiner Technologie

    Fortschritte in der Pilotanlage

    – Vergabe von HPMSM-Proben zur Prüfung auf Eignung für den Einsatz in Elektrofahrzeugen

    Fortschritte bei Battery Hill

    – Abschluss eines erfolgreichen Bohrprogramms und Aufnahme von Umweltstudien im Hinblick auf die Vormachbarkeitsstudie

    Mitgliedschaft im IMnI

    – Beitritt zum International Manganese Institute, um so zur Förderung von hochreinem Mangan in EV-Batterien beizutragen

    Über Manganese X Energy Corp.

    Manganese X hat sich zum Ziel gesetzt, sein Projekt Battery Hill zu einem Produktionsbetrieb auszubauen, um so das erste börsennotierte Manganbergbauunternehmen in Kanada und den USA zu sein, das hochreines, EV-kompatibles Mangan zur Versorgung der nordamerikanischen Lieferkette vermarktet. Das Unternehmen beabsichtigt, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen, und strebt nach neuen kohlenstoffarmen und effizienteren Methoden, die auch eine Herstellung von Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten ermöglichen.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors von
    MANGANESE X ENERGY CORP.

    Martin Kepman
    CEO und Direktor
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, wie z.B. Aussagen in Bezug auf die zukünftigen Geschäftstätigkeiten und Aktivitäten des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf die Ziele und Pläne des Unternehmens für 2024, einschließlich, aber nicht beschränkt auf sein Pilotanlagenprojekt und die PFS. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen vorausgesagt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zu dem Zeitpunkt wider, an dem die Aussagen gemacht werden, und basieren auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die, obwohl sie von Manganese X als vernünftig angesehen werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, und die Parteien haben Annahmen und Schätzungen vorgenommen, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder mit ihnen zusammenhängen. Diese und andere Risiken werden in der Einreichung des Unternehmens auf SEDAR+ offengelegt, die Investoren vor jeder Transaktion mit den Wertpapieren des Unternehmens lesen sollten. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Manganese X übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen über Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sich diese ändern, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Manganese X Energy informiert über die wichtigsten Entwicklungen und stellt seine Strategien für 2024 vor

    auf Werben online publiziert am 17. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 11 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung