• Vancouver (British Columbia) – 26. Oktober 2023 / IRW-Press / Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V: NDA) (OTCQB: NPPTF) (FWB: 1NW) (Neptune oder das Unternehmen), ein Pionier im Bereich Kryptowährungen in Kanada, freut sich, ein Update hinsichtlich seiner Geschäftsbetriebe bereitzustellen.

    In Zusammenhang mit seiner Verpflichtung zu Wachstum erweitert Neptune aktiv seine Proof of Stake- (PoS)-Betriebsaktivität. Strategisch sammelt es DOT (Polkadot) und SOL (Solana) unter seinen bestehenden Proof of Stake-Tokens an. Diese Token werden an Prüfer delegiert, um konsistente Renditen zu gewährleisten, die automatisch reinvestiert werden, um das Wachstum zu fördern.

    Neptune betreibt einen ETH-(Ethereum)-Prüfer (Validator), der Rendite-Belohnungen generiert. Als Prüfer ist Neptune für die Speicherung von Daten, die Verarbeitung von Transaktionen und das Hinzufügen neuer Blöcke zur Blockchain verantwortlich. Dies ist Teil der Proof of Stake- und Blockchain-Node-Strategie von Neptune und das Unternehmen wird diese Aktivitäten kontinuierlich erweitern.

    Die langfristige Beteiligung von Neptune an ATOM (Cosmos) wirft weiterhin fast 20 % ab, wobei die Einnahmen entweder in die Verbesserung der Bitcoin-Bilanz des Unternehmens oder in die Stärkung seiner PoS-Betriebe investiert werden. Dies erfolgt zusätzlich zu seinen alten DASH-Masternodes, die Neptune seit 2018 betreibt. Wir sind davon überzeugt, dass die Positionierung des Unternehmens im Herzen von Blockchain-Transaktionen langfristige Nachhaltigkeit und beträchtliche Umsatzmöglichkeiten mit sich bringt, sagte Cale Moodie, CEO von Neptune. Unsere wachsende Expertise bei der Verwaltung von Nodes, Prüfern und anderer Blockchain-Software ist ein gutes Omen für den Wert von Neptune, betonte er.

    Neptune ist begeistert vom aufstrebenden Markt für künstliche Intelligenz (KI) und den Auswirkungen, die diese in vielen Branchen, einschließlich Blockchain, haben wird. Neptune baut Investitionen in KI-Token wie GRT (Graph) und Ocean auf. Sobald die Graph-Position ihr volles Potenzial erreicht hat, beabsichtigt Neptune, sie zu seinem PoS-Cashflow hinzuzufügen. Ocean wird zurzeit als Teil der bestehenden PoS-Betriebe von Neptune eingesetzt und bringt Belohnungen ein.

    Zusätzlich zu seinen Proof of Stake-Aktivitäten ist Neptune weiterhin in der Proof of Work- (PoW)-Mining-Landschaft tätig und betreibt 75 Petahash an S19 Bitmain-Mining-Rigs in zwei Einrichtungen in den USA. Dies gewährleistet einen kontinuierlichen Fluss von Bitcoin-Einnahmen, die sicher im Kassenstand von Neptune aufbewahrt werden. Kalle Radage, COO von Neptune, sagte: Mit der Reifung des Bitcoin-Mining-Marktes und der bevorstehenden Bitcoin-Halbierung bewertet Neptune sorgfältig die Wirtschaftlichkeit des Bitcoin-Minings und sucht nach neuen Investitionsmöglichkeiten.

    Angesichts eines Barbestandes von über 11 Millionen $ und eines Bitcoin-Kaltlagerbestandes von 313 BTC, der dank PoW- und PoS-Mining-Aktivitäten kontinuierlich wächst, ist Neptune für die Zukunft gut gerüstet. Die Barmittel sind strategisch in ertragsstarkem Festgeld bei erstklassigen kanadischen Banken angelegt und werden regelmäßig in BTC- und ETH-Optionsgeschäfte investiert, die einen Effektivzins von bis zu 45 % einbringen können.

    Angesichts eines schlanken Verwaltungsbudgets von etwa 1,5 Millionen $ pro Jahr generiert Neptune weiterhin beträchtliche Krypto- und Bargeld-Bruttoeinnahmen, die zurzeit bei fast 4 Millionen $ pro Jahr liegen, obwohl sie Fluktuationen der Kryptowährungskurse unterliegen.

    Neptune hält weiterhin seine strategische Investition in SpaceX aufrecht und besitzt 28.634 Aktien im Wert von etwa 2,8 Millionen CAD.

    In Erwartung der Veröffentlichung des geprüften Konzernabschlusses in den ersten beiden Dezemberwochen gibt der CEO von Neptune, Cale Moodie, einen optimistischen Ausblick: Es hat den Anschein, als ob wir endlich aus der Baisse herauskommen, und deshalb wollten wir ein Update für unsere Aktionäre bereitstellen. Neptune befindet sich in einer äußerst günstigen Position für ein beträchtliches Wachstum sowohl von Aktiva als auch von Umsätzen, zumal wir sehen, dass die Werte von zugrunde liegenden Token steigen. Indem wir unseren Barbestand aufgestockt, Forderungen gegenüber Dritten beglichen und in Kryptowährungsaktiva investiert haben, sind wir davon überzeugt, dass das Timing zugunsten des Unternehmens gelaufen ist und wir uns in einer perfekten Position für den nächsten Bullenzyklus befinden. Unser Ziel besteht darin, unsere Betriebskosten niedrig zu halten und gleichzeitig zu beobachten, wie unsere Umsätze wachsen, indem wir bestehende Mining-Betriebe nutzen und gleichzeitig neue Technologien und Blockchains zu unserem Portfolio hinzufügen, sagte Cale Moodie, CEO von Neptune.

    Über Neptune Digital Assets Corp.

    Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V: NDA) (OTCQB: NPPTF) (FWB: 1NW) ist eines der ersten börsennotierten Blockchain-Unternehmen in Kanada und steht an vorderster Front der Kryptowährungs- und Blockchain-Landschaft. Neptune ist in Betrieben des gesamten Ökosystems der digitalen Aktiva tätig, einschließlich Bitcoin-Mining, Proof-of-Stake-Mining, Blockchain-Knoten, des dezentralisierten Finanzwesens (DeFi) und anderer damit in Zusammenhang stehender Spitzentechnologien. Unser kontinuierliches Streben nach Innovation und strategischem Wachstum ermöglicht es uns, kontinuierlich nach neuen Möglichkeiten zu suchen und den Wert für unsere Aktionäre zu maximieren. Für weitere Informationen über Neptune Digital Assets Corp. besuchen Sie bitte unsere Website unter www.neptunedigitalassets.com oder folgen Sie uns auf Twitter (x.com) (@NeptuneDAC).

    FÜR DAS BOARD:

    Cale Moodie, President and CEO
    Neptune Digital Assets Corp.
    1-800-545-0941
    www.neptunedigitalassets.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe identifiziert werden, wie etwa könnte, wird, erwarten, beabsichtigen, schätzen, prognostizieren, glauben, fortsetzen, planen, vorschlagen oder ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Beträgen und Annahmen, die, obwohl sie von der Geschäftsleitung als vernünftig erachtet werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von Beträgen, die noch nicht bestimmbar sind, und Annahmen, die beträchtlichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Ungewissheiten und Eventualitäten unterliegen, auch wenn sie vom Management als vernünftig erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen unterschiedlichen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele vom Unternehmen nicht kontrolliert oder vorhergesagt werden können, wodurch sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen unterscheiden könnten, die darin explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden und auf Annahmen hinsichtlich solcher Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren basieren, die hierin beschrieben werden. Dazu gehören unter anderem die Abschlussprüfer, die die verbleibenden Prüfungspunkte in Bezug auf die jährlichen Einreichungen abschließen; die Risiken in Zusammenhang mit den Kryptowährungs- und allgemeinen Wertpapiermärkten; ein Rückgang der Preise von digitalen Währungen, der sich äußerst negativ auf die Betriebe des Unternehmens auswirken könnte; die Volatilität der Preise von digitalen Währungen; Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von in Zukunft benötigten Finanzierungen; die Ungewissheit von Produktions- und Kostenschätzungen sowie das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben; Währungsschwankungen; behördliche Einschränkungen; Verbindlichkeiten; Wettbewerb; der Verlust von Schlüsselpersonal; sowie andere damit in Zusammenhang stehende Risiken und Ungewissheiten.

    Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Ansichten des Managements anhand der zurzeit verfügbaren Informationen wider. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie dar und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich von diesen unterscheiden. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Neptune Digital Assets Corp.
    Cale Moodie
    2800 Park Place – 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@neptunedash.com

    Pressekontakt:

    Neptune Digital Assets Corp.
    Cale Moodie
    2800 Park Place – 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : info@neptunedash.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neptune Digital Assets für Wachstum in Kryptowährungslandschaft positioniert

    auf Werben online publiziert am 26. Oktober 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 37 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung