• Eine grausige Entdeckung bei Bensersiel: Gleich drei Leichen werden in einem Transporter gefunden! Die Kommissare Axel Groot und Hilka Martens von der Kripo Norden stehen vor einem Rätsel!

    BildStefan Albertsen stellt seine Ermittler in ihrem vierten Fall vor eine große Herausforderung! Ein totes Trio, das scheinbar nicht zusammenpasst, und eine Ladung, die ein gefährliches Geheimnis verbirgt. Wo liegt der Zusammenhang in diesem außergewöhnlichen Kriminalfall? Gerade als die Ermittlungen in Fahrt kommen, treten bedrohliche Komplikationen auf!

    Zum Inhalt von „Dreifachmord in der Nacht“:
    Ein kaltblütiger Dreifachmord schockt Ostfriesland!
    In einem Waldstück bei Bensersiel werden mehrere Männer tot aufgefunden. Erschossen in einem Transporter liegen ein hiesiger Kleinkrimineller und ein ehemaliger Auricher Polizeibeamter, der auf die schiefe Bahn geriet. Etwas abseits das dritte Opfer. Doch nicht nur die Todesart unterscheidet sich von den anderen beiden, auch sein Lebenslauf erscheint zu glatt, um wahr zu sein.
    Hauptkommissar Axel Groot und Kommissarin Hilka Martens von der Kripo Norden suchen die Verbindung zwischen den drei Opfern und müssen zugleich die Spannungen überwinden, die sich in letzter Zeit zwischen ihnen aufgebaut haben. Ein spektakulärer Fund in dem Transporter lässt jegliche persönliche Animositäten jedoch zunächst in den Hintergrund treten …
    Schnell wird den Kommissaren klar, dass dieser Fall größere Dimensionen annimmt. Keinesfalls aber hätte Groot geahnt, dass im Rahmen der Ermittlungen auch seine Freundin Kris in tödliche Gefahr gerät …

    Serienbeschreibung: Kripo Norden ermittelt
    Hauptkommissar Axel Groot und Kommissarin Hilka Martens sind die neuen Ermittler bei der Kripo Norden in Ostfriesland. Während Axel sich nach hektischen Jahren im Dauereinsatz beim SEK nach einem ruhigeren Arbeitsumfeld sehnt, wurde Hilka eher zwangsversetzt und die spezielle, manchmal etwas ruppige Art der Ostfriesen fordert sie heraus. Doch nach einiger Zeit findet sie Gefallen an den Küstenbewohnern, dem trockenen Humor an der Nordsee und an ihrer neuen Heimat. Und gemeinsam mit ihrem neuen Vorgesetzten bekommt Hilka so viel zu tun, dass ihr ganz bestimmt nicht langweilig wird. Denn auch an der Nordseeküste schläft das Verbrechen nicht …

    Der Ostfrieslandkrimi „Dreifachmord in der Nacht“ (ISBN 9783965864696) ist als E-Book bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    „Dreifachmord in der Nacht“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 11,99 Euro erschienen.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B09J9245S2 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/dreifachmord-in-der-nacht-ostfrieslandkrimi-kripo-norden_36270646-1.

    Der Autor:
    Der Ostfrieslandkrimi-Autor Stefan Albertsen ist Friese durch und durch. Seine Krimis und Romane, die in verschiedenen Verlagen erschienen sind, begeistern die Leser. Der Hobbyschauspieler aus Breklum liebt die frische Luft, den salzigen Duft der Nordsee und den kernigen Wind, der ihm durch das Gesicht fährt. Der Autor hat eine starke Affinität zum Meer und zu der Weite des Landes, die er immer schwer entbehrt, wenn es ihn einmal für längere Zeit von zu Hause fortführt. Und so kommen ihm die besten Ideen für seine Krimis immer dann, wenn er sich bei einem Spaziergang an der Küste so richtig den Kopf freipusten lässt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Dreifachmord in der Nacht“ von Stefan Albertsen im Klarant Verlag

    auf Werben online publiziert am 22. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung