• Wirklichkeit oder Halluzination? Eine attraktive, selbsternannte Hexe bezichtigt sich eines Mordes! Antje Fedder und Roland Witte spüren sofort, dass etwas nicht stimmen kann …

    BildIm vierzehnten Fall der Ostfrieslandkrimi-Reihe von Sina Jorritsma erwartet die Inselkommissare von Juist ein Fall der ganz besonderen Art: handelt es sich bei Frau Klages um eine „echte“ Hexe, oder ist es mal wieder jemand, der Leichtgläubigen das Geld aus der Tasche ziehen will?

    »Wen haben Sie umgebracht, Frau Klages?« »Den Namenlosen …« Die Inselkommissare Antje Fedder und Roland Witte hatten von Anfang an kein gutes Gefühl, als sich die selbsternannte Hexe Larissa Klages mit ihren Freundinnen auf Juist einquartierte. Und schon in der ersten Nacht kauert die attraktive junge Frau, die so gar nicht an eine Hexe aus dem Märchenbuch erinnert, vor der Polizeistation und bezichtigt sich selbst eines Mordes!
    Offenbar ist Larissa allerdings in einem benebelten Zustand. Kann sie nach der Einnahme eines selbstgebrauten Hexentranks Illusion und Wirklichkeit nicht mehr unterscheiden? Ist der namenlose Tote nur eine Halluzination? Oder wird die verurteilte Betrügerin, die mit ihrer vermeintlichen Hexenkunst vielen Menschen das Geld aus der Tasche gezogen hat, gar selbst zum Opfer einer Intrige? Zumindest eine der Fragen kann Antje Fedder schon bald beantworten, denn am Juister Strand macht die Kommissarin einen erschreckenden Fund …

    Die Ostfrieslandkrimireihe „Witte und Fedder ermitteln“ von Sina Jorritsma wird nach „Juister Clown“ (ISBN 978-3-96586-359-0), „Juister Herzen“ (ISBN 978-3-95573-912-6), „Juister Düfte“ (ISBN 978-3-95573-958-4), „Juister Reiter“ (ISBN 978-3-96586-028-5), „Juister Taucher“ (ISBN 978-3-96586-089-6), „Juister Düne“ (ISBN 978-3-96586-127-5), „Juister Hochzeit“(ISBN 978-3-96586-177-0), „Juister Lüge“ (ISBN 978-3-96586-218-0), „Juister Perlen“ (ISBN 978-3-96586-268-5) „Juister Zeuge“ (ISBN 978-3-96586-308-8), „Juister Chor“ (ISBN 978-3-96586-434-4) „Juister Party“ (ISBN 978-3-96586-471-9) und „Juister Wein“ (ISBN 978-3-96586-522-8) nun mit „Juister Hexe“ (ISBN 978-3-96586-565-5) fortgeführt.

    Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books, Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.
    „Juister Hexe“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B09WZ3NVD4 sowie eine Leseprobe https://www.weltbild.de/artikel/ebook/juister-hexe-ostfrieslandkrimi-witte-und-fedder-ermitteln-bd_37609319-1.

    Die Autorin:
    Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Juister Hexe“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

    auf Werben online publiziert am 7. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung