• 19. Januar 2024 – Toronto, Ontario / IRW-Press / NuGen Medical Devices Inc. (TSXV: NGMD) (das Unternehmen oder NuGen), ein führender Entwickler nadelfreier Geräte zur subkutanen Verabreichung von Medikamenten, freut sich bekannt zu geben, dass sein Vertriebspartner in Mexiko, Science-Link Trading SAPI de CV (Science-Link), sein Vertriebsnetz nun auch auf Argentinien, Chile, Costa Rica und Peru ausgeweitet hat. Science-Link arbeitet nun auch mit einem großen Labor- und Klinikkonglomerat in Familienbesitz (Medizinkonzern) zusammen. Über diese Partnerschaft wird Science-Link seine Aktivitäten voraussichtlich auch auf große Einzelhandelsapotheken in Mexiko ausdehnen. Mexiko ist weltweit ein großer Diabetesmarkt, in dem schätzungsweise 1 von 6 Erwachsenen an Diabetes erkrankt ist. www.idf.org/index.php?option=com_attachments&task=download&id=2645:WDD2021_MEXICO_PR_Final
    .

    Science-Link hat nun zusätzliche InsuJet-Bestellungen für Mexiko im Umfang von 500 Einheiten des nadelfreien InsuJet-Injektionsgeräts des Unternehmens für März 2024 bzw. über 1.000 Einheiten für April 2024 aufgegeben, um die steigende Nachfrage zu decken.

    Im Juni 2023 erhielt NuGen von Science-Link den ersten Großauftrag über 500 InsuJet-Einheiten und die entsprechenden Verbrauchsmaterialien. Dieser Auftrag wurde vollständig bezahlt und im November 2023 ausgeliefert, als InsuJet von der mexikanischen Regierung die Zulassung zum Verkauf als Medizinprodukt erhielt. Die Vereinbarung zwischen NuGen und Science-Link sieht den Verkauf von rund 5.000 InsuJet-Einheiten und den entsprechenden Verbrauchsmaterialien im Jahr 2024 vor.

    Mit der Expansion von Science-Link in weitere Länder und der Partnerschaft mit dem Medizinkonzern erwartet NuGen, das in der Vereinbarung mit Science-Link vorgesehene Ziel von 5.000 nadelfreien Injektionsgeräten und Verbrauchsmaterialien im Jahr 2024 zu übertreffen. Das Unternehmen schätzt den Lifetime Value der 1.500 an Science-Link verkauften InsuJet-Einheiten über einen Zeitraum von 3,5 Jahren auf 1.350.000 $ Für jedes verkaufte InsuJet-Gerät beträgt der Lifetime Value pro Einheit einschließlich der Verbrauchsmaterialien, die über einen Zeitraum von etwa 3,5 Jahren gekauft werden, etwa 900 C$.
    , wobei der Wert der ersten Lieferung im ersten Quartal 2024 220.000 $ beträgt. Das Unternehmen rechnet mit einer Bruttomarge von 72 %.

    Der Medizinkonzern ist ein familiengeführtes Unternehmen mit einem Netzwerk von über 150 Kliniken und 1.500 medizinischen Beratern, die Patienten in ganz Mexiko mit Diagnostik- und medizinische Bewertungsdiensten versorgen.

    Die Partnerschaft zwischen Science-Link und dem Medizinkonzern wird voraussichtlich zur Eröffnung von 10 neuen Spezialkliniken in Mexiko mit auf Diabetes spezialisierten Ärzten und Vertriebsmitarbeitern führen, die als Plattform für den Verkauf von InsuJet-Geräten und Verbrauchsmaterialien dienen und die Präsenz des Produkts auf dem mexikanischen Markt erhöhen werden.

    Wir freuen uns sehr über den Vertriebsentwicklung, die mögliche Einführung bei Großapotheken und die Ausweitung des Vertriebsnetzes auf Argentinien, Chile, Costa Rica und Peru durch unseren Partner Science-Link, so Ian Heynen, CEO von NuGen. Dies ist ein weiterer großartiger Gewinn für uns und ein echtes Zeichen für die Nachfrage nach InsuJetund das Engagement in Südamerika im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Science-Link im Jahr 2024. Dies ist nur der erste von vielen Meilensteinen, was die kommerziellen Verkaufszahlen im Jahr 2024 angeht. Ich freue mich darauf, über weitere geschäftliche Erfolge in jedem unserer Geschäftsbereiche – B2B, B2C und unserem sehr spannenden Bereich für Biosimilars – zu berichten.

    Die Nachfrage nach InsuJet auf den Märkten in Mexiko und Lateinamerika ist unglaublich stark und wir freuen uns, als Vertriebspartner von NuGen aufzutreten, meint Juan Carlos Feregrino, CEO von Science-Link. In kürzester Zeit wurde unser Team von NuGen für den Vertrieb und die Vermarktung des InsuJet geschult und wir haben unsere erste Bestellung aufgegeben und erhalten. Jetzt, im Jahr 2024, sind wir bereit für viel größere Möglichkeiten in Mexiko und Lateinamerika, da wir das Leben und die Gesundheitsversorgung vieler Menschen verbessern wollen, die unter der täglichen Last der Nadeln bei der Behandlung ihres Diabetes leiden. InsuJet befreit viele Menschen, die unter Blutergüssen bei Routine-Injektionen leiden, und gibt denjenigen Hoffnung, die Angst vor Nadeln haben und unter einer Nadelphobie leiden, aber dennoch tägliche Injektionen benötigen – es ist ein sehr reales Problem von immens großem Ausmaß, und wir von Science-Link sind begeistert, dass wir helfen können.

    Mexikanischer Diabetikermarkt:

    Im Jahr 2021 wuchs die geschätzte Zahl der erwachsenen Diabetiker auf 14 Millionen Patienten – ein Anstieg um 10 % in den letzten 2 Jahren. Die Diabetes-bedingten Gesundheitsausgaben in Mexiko beliefen sich auf 20 Milliarden US$. Damit gehört Mexiko zu den 10 Ländern bzw. Gebieten mit den höchsten Gesundheitsausgabenwww.idf.org/index.php?option=com_attachments&task=download&id=2645:WDD2021_MEXICO_PR_Final
    .

    Schätzungsweise jeder sechste Erwachsene ist derzeit an Diabetes erkranktwww.idf.org/index.php?option=com_attachments&task=download&id=2645:WDD2021_MEXICO_PR_Final
    .

    Über Science-Link Trading

    Ziel von Science-Link ist, disruptive Technologien auf den Markt zu bringen. Science-Link wurde von erfahrenen Fachleuten mit über 60 Jahren kombinierter Erfahrung in den Bereichen Gesundheit, Wellness und Agrarwirtschaft gegründet. Sein Ziel besteht darin, innerhalb der nächsten 5 Jahre das führende Unternehmen in Mexiko für die Kommerzialisierung und den Vertrieb neuer disruptiver Gesundheits- und Wellness-Technologien zu werden. Science-Link wird ein Netzwerk von Untervertriebshändlern nutzen, um InsuJet in allen 32 Bundesstaaten Mexikos effektiv zu etablieren und zu positionieren, wobei sowohl traditionelle als auch moderne Kanäle abgedeckt werden. Darüber hinaus implementiert Science-Link digitale Trichter, um das Bewusstsein zu erhöhen und qualifizierte Leads für seine potenziellen Kunden zu generieren, was seine Vertriebsbemühungen weiter unterstützt.

    Über NuGen

    NuGen ist ein spezialisiertes Medizinproduktunternehmen, das seine nadelfreien InsuJet-Injektionssysteme der nächsten Generation vermarktet und verkauft, die darauf ausgelegt sind, das Leben von Millionen Diabetikern zu verbessern. InsuJet ist in 42 Ländern weltweit zum Verkauf zugelassen.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie unter:

    Websites: www.insujet.com und www.nugenmd.com
    Instagram: @NuGenMD
    Twitter: @NuGenMD
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/nugenmd/

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Tony Di Benedetto
    Executive Chairman
    (416) 791-9399
    tony@nugenmd.com

    Richard Buzbuzian
    President
    (647) 501-3290
    richard@nugenmd.com

    Um ein Medieninterview mit NuGen zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an:

    Morna Gorman
    (416) 553-1732
    morna@nugenmd.com

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Die TSXV und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Jede Aussage, die Diskussionen in Bezug auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beinhaltet (häufig, aber nicht immer unter Verwendung von Formulierungen wie erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, sieht voraus oder sieht nicht voraus, plant, Budget, eingeplant, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder die Angabe, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können oder könnten, würden, dürften oder werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen prognostizierten abweichen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um sie an neue Ereignisse oder Umstände anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NuGen Medical Devices Inc.
    Veronique Laberge
    18 King Street East, Suite 1400
    M5C 1C4 Toronto, ON
    Kanada

    email : vlaberge@nugenmd.com

    Pressekontakt:

    NuGen Medical Devices Inc.
    Veronique Laberge
    18 King Street East, Suite 1400
    M5C 1C4 Toronto, ON

    email : vlaberge@nugenmd.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    NuGen erhält zwei weitere Aufträge für InsuJet(TM) und erweitert den Vertrieb auf Argentinien, Chile, Costa Rica und Peru

    auf Werben online publiziert am 19. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 23 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung