• 16. August 2021. Vancouver, British Columbia – Quantum Battery Metals Corp. (CSE: QBAT; OTC: BRVVF; FWB: 23B0) (Quantum oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Probenahmen in den Lithiumprojekten Albanel, Kelso und Rose West abgeschlossen hat. In der zweiten und letzten Phase des Schürfprobenahmeprogramms konnte das in Quebec eingesetzte Team mithilfe eines Hubschrauberteams 96 Stichproben auf den drei Lithiumprojekten entnehmen. Das Hubschrauberprogramm dauerte mehrere Tage; dabei wurden mehrere Bereiche auf dem Konzessionsgebiet angesteuert. Bei mehreren Anomalien wurden zusätzliche Stichproben nach einer Sichtung entnommen und zur Analyse bei einem Labor eingereicht. Die Ergebnisse der vorherigen Proben, die in der ersten Phase des Schürfprogramms im Konzessionsgebiet Albanel gewonnen wurden, werden in Kürze erwartet. Das Unternehmen freut sich darauf, anhand der Proben das Potenzial seiner Konzessionsgebiete unter Beweis zu stellen, und will die Proben zur Planung des nächsten Explorationsprogramms einsetzen. Das Unternehmen sucht derzeit nach potenziellen Konzessionsgebieten in der Region James Bay, um seine Präsenz in diesem Bergbaudistrikt weiter auszubauen.

    Die Region James Bay ist bekanntermaßen ein dem Bergbau freundlich gesinntes Gebiet in Quebec. Das Projekt des Unternehmens befindet sich im Nahbereich mehrerer aussichtsreicher Lithiumkonzessionsgebiete und ist zentral in einer lithiumreichen geologischen Unterprovinz gelegen.

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Rose West ist von einer ähnlichen Geologie unterlagert wie die Lagerstätten in benachbarten Konzessionsgebieten, bestehend aus Vulkansedimenteinheiten und ultramafischen bis felsischen Intrusionen. Das Konzessionsgebiet wird von Gabbro, Pyroxeniten und Dioriten durchschnitten. Pegmatite treten als unregelmäßige, aber in der Regel kontinuierliche Linsen innerhalb von Biotitschiefern in Paragneis, Quarzit und Trümmergestein auf. Die Gesteinseinheiten – ausgenommen die massiveren und nicht lamellierten Granite und Pegmatite – weisen in der Regel eine gute Schieferung mit südöstlicher Ausrichtung auf. Ein Diabas-Gesteinsgang aus dem Proterozoikum stellt das jüngere Gestein auf dem Konzessionsgebiet dar.

    Die bisher in diesem Gebiet ermittelte Mineralisierung besteht aus Pegmatiten mit den seltenen Elementen Lithium, Cäsium und Tantal (LCT) und Molybdänvorkommen. Die für das Gebiet vorliegenden geologischen Berichte legen nahe, dass die Pegmatitgänge in der Regel in west-südwestlicher/ost-nordöstlicher Richtung streichen und eine Neigung von 60 Grad oder mehr aufweisen.

    Wir freuen uns sehr auf die ersten Ergebnisse unseres Explorationsprogramms 2021 in den Lithiumkonzessionsgebieten Albanel, Kelso und Rose West. Gespräche mit unserem Geologenteam bestärken uns in unserer Ansicht, unser Explorationsprogramm und das Konzessionsportfolio in der Region James Bay in Zukunft zu erweitern, erklärt Andrew Sostad, CEO und Director.

    Martin Ethier, PGeo, ist der qualifizierte Sachverständige im Sinne von National Instrument 43-101, der den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt hat.

    QUANTUM BATTERY METALS CORP.
    Andrew Sostad
    _______________________
    Andrew Sostad, CEO und Director
    Kontaktdaten:
    400 – 837 West Hastings Street
    Vancouver, British Columbia
    V6C 3N6
    Tel: 604.629.2936
    E-Mail: Info@quantumbatterymetals.com

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, ausgenommen Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, deren Eintreten von Quantum Battery Metals Corp. (das Unternehmen) erwartet wird, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, generell, aber nicht immer durch Wörter wie erwartet, plant, nimmt an, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, Potenzial und vergleichbare Ausdrücke kenntlich gemacht sind oder besagen, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken können, beinhalten Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage. Investoren werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Prognosen abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Ansichten, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Aussagen. Sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Quantum Battery Metals Corp.
    Von Torres
    400 – 837 Hastings Street
    V6C 3N6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@quantumbatterymetals.com

    Pressekontakt:

    Quantum Battery Metals Corp.
    Von Torres
    400 – 837 Hastings Street
    V6C 3N6 Vancouver, BC

    email : info@quantumbatterymetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Quantum Battery Metals absolviert Flugprogramm und erwartet positive Probenergebnisse

    auf Werben online publiziert am 16. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung