• Die Polnische Nationalbank hat ihre Goldreserven erhöht und will noch mehr.

    In den nächsten Jahren möchte Polen die Goldreserven um mehr als 100 Tonnen erhöhen. Das erste Mal seit zwei Jahren hat die Polnische Nationalbank gerade ihre Goldreserven um 60.000 Unzen Gold auf 230,54 Tonnen aufgestockt. Damit liegt die Bank im Trend, denn Investitionen in Edelmetalle stehen im Blickpunkt. Mit dem Kauf von zusätzlichem Gold verbinden die Banken eine Stärkung der Sicherheit der Staatsfinanzen. Auch ist Gold ein sicheres Gut. Ebenso setzt die ungarische Zentralbank auf eine Verdreifachung ihrer Goldreserven. Hauptgrund sei die Krise in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Zugekauft hat Ungarn bereits und ist damit von Platz 56 auf Platz 36 in der internationalen Rangliste der Länder mit Goldreserven aufgestiegen. Polen liegt übrigens auf Platz 22.

    Insgesamt, so das World Gold Council, haben die Zentralbanken im April geschätzte knapp 70 Tonnen zu ihren Goldreserven hinzugefügt. Ebenso wie private Anleger mögen die Zentralbanken die Eigenschaften des Goldes. Es ist hochliquide, knapp und es behält seinen Wert, zudem gibt es kein Kreditrisiko und Gold haftet nicht. Es profitiert von vielen verschiedenen Käufern, denn es ist Kapitalanlage, Schmuck, Reserve oder Bestandteil von Technologie-Produkten. Auch werten Gold und auch die Aktien von Goldunternehmen ein Portfolio auf.

    2020 war ein außergewöhnliches Jahr mit starken Einwirkungen auf Wirtschaft und Sozialleben. Unsicherheiten und Risiken wurden zum Begleiter. Und angesichts der negativen Realzinsen und der Notwendigkeit vieler Volkswirtschaften weitere fiskalische Maßnahmen zu ergreifen, sollten Anleger auch auf Goldaktien ein Auge haben.

    Tudor Gold – https://www.youtube.com/watch?v=Jng_29-C0V8 – besitzt im British Columbia im Goldenen Dreieck Projekte. Das Flaggschiffprojekt Treaty Creek beinhaltet Gold, Silber und Kupfer.

    Adventus Mining – https://www.youtube.com/watch?v=VPHQ1Ku2_qI – ist vor allem in Ecuador tätig. Wichtig sind das Kupfer-Gold-Projekt El Domo und der Curipamba-District. Weitere Projekte in Ecuador werden zusammen mit Partnern erforscht.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Adventus Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/adventus-mining-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wieder kauft eine Zentralbank Gold

    auf Werben online publiziert am 28. Juni 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung