• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA (17. August 2022) – Alpha Metaverse Technologies Inc. (CSE: ALPA) (FWB: 9HN0), (OTC PINK: APETF) (Alpha oder das Unternehmen), ein Technologieunternehmen, das sich auf die Zukunftsmärkte E-Sport, Mobile Gaming, E-Commerce, Blockchain sowie auf Chancen mit hohem Wachstumspotenzial konzentriert, freut sich außerordentlich bekannt zu geben, dass Alpha über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Shape Immersive (Shape) eine Partnerschaft mit der Firma SPACE Metaverse (SPACE) eingegangen ist, um SPACE bei der Entwicklung von E-Commerce-Erfahrungen im Metaversum zu unterstützen.

    Die im Jahr 2021 gegründete Firma SPACE ist ein Marktführer in der Welt des Metaversums, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Nutzern eine leistungsstarke Plattform bereitzustellen, auf der sie ihre eigenen virtuellen Räume gestalten und entwerfen sowie ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten und verkaufen können. Ziel von SPACE ist es, ein Metaversum zu schaffen, das den Konsumenten ein reibungsloses und unkompliziertes virtuelles Erlebnis für Shopping, Events, Spiele und andere unterhaltsame soziale Aktivitäten ohne physische Einschränkungen bietet.

    Shape wird als bevorzugter Anbieter von SPACE auftreten und für führende Marken, die in das Metaversum einsteigen, Verkaufsläden und E-Commerce-Angebote auf der SPACE-Plattform bereitstellen. Seit seiner Gründung im Jahr 2018 ist Shape äußerst erfolgreich mit der Gestaltung von Erlebniswelten für preisgekrönte Marken und den Einzelhandel im Metaversum befasst und kann auf ein beeindruckendes Portfolio von führenden Marken wie Red Bull, Coca Cola und (die von Nike übernommene Marke) RTFKT verweisen.

    An SPACE sind eine ganze Reihe renommierter Web3-Technologiefirmen wie CoinFund, DapperLabs und AnimocaBrands beteiligt. CoinFund hat mehr als 60 Beteiligungen in seinem Portfolio. Digital Dapper Labs hat das Projekt NBA Top Shot sowie eine Reihe weiterer Spiele auf Blockchainbasis entwickelt. Animoca Brands ist Marktführer im Bereich VC-Blockchain-Games.

    COVID war ein starker Impulsgeber für den Internethandel und wir glauben, dass Space Metaverse für viele Markenunternehmen und Konsumenten eine weitere Transformation des Internethandels einleiten wird. Wir können es kaum erwarten, mit dieser Partnerschaft den digitalen Handel auf das nächste Level zu bringen, freut sich James Basnett, Mitbegründer von Shape.

    Angesichts des rasanten Anstiegs der Nutzerzahlen im Metaversum richtet SPACE sein Augenmerk darauf, den Nutzern Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie virtuelle Waren entwerfen und zum Kauf anbieten können, und stellt den Nutzern eine Plattform zur Verfügung, auf der sie ihre virtuellen Produkte und Kreationen zu Geld machen können.

    Batis Samadian, CEO von SPACE, sagt im Hinblick auf diese strategische Partnerschaft: Das Gründungsteam von Shape war maßgeblich daran beteiligt, Unternehmen und Führungspersönlichkeiten die Macht des Metaversums näherzubringen und wir sind stolz darauf, diese Firma als Partner zu haben, der Space Metaverse in die Liga der Fortune-500-Unternehmen und branchenführenden Marken katapultiert.

    Gemeinsam mit SPACE wird Shape den Marktwert von SPACE steigern und SPACE zum führenden E-Commerce-Tool des Metaversums machen.

    Über Alpha Metaverse Technologies Inc.

    Alpha Metaverse Technologies Inc. (CSE: ALPA) (OTC: APETF) (FWB: 9HN0) ist ein börsennotiertes Unternehmen, das ein ganze Reihe von Projekten in den Bereichen Gaming, Metaverse-Technologie und Studio Services betreibt und sich auf Zukunftsbranchen wie E-Sport, Mobile Gaming, E-Commerce sowie andere Bereiche mit großem Wachstumspotenzial konzentriert. Zu den operativen Geschäftsbereichen des Unternehmens zählen: Shape, ein Full-Service-Metaverse-Studio, das die Zukunft des Web3-Gaming gestaltet und für Fortune-500-Unternehmen und andere Marktteilnehmer über 3D, NFT, XR und Spiele virtuelle Erlebniswelten im Einzelhandel entwickelt; MANA, eine maßgeschneiderte SaaS-Lösung und ein Innovationslabor, das Partnerunternehmen die Möglichkeit bietet, ihre Interaktionen mit der Community über den Betrieb eigener Gaming-Plattformen zu verbessern; GamerzArena, eine Gaming-Plattform, auf der alle Gamer in die Welt des E-Sports eintauchen können. Das Format bietet Top-Marken die Möglichkeit, Videospielwettbewerbe zu organisieren, bei denen die Spieler Geld und Preise gewinnen können. Zu den Kunden und Partnern von Alpha zählen unter anderem Marken wie RTFKT, Olympics, Star Altas, Red Bull, Intel und TED. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.alphametaverse.com.

    Kontakt:
    Investor Relations: ir@alphametaverse.com – 604 359 1256
    Media und Public Relations: media@alphametaverse.com

    Für das Board of Directors
    Brian Wilneff
    Chief Executive Officer

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf Aussagen über das Geschäft und die Pläne des Unternehmens beziehen, einschließlich der Durchführung weiterer Akquisitionen, der Integration der Fähigkeiten von Shape in das Portfolio der Spielelösungen des Unternehmens, des Cross-Sellings über die Geschäftsbereiche hinweg, der Entwicklung von weiterem geistigen Eigentum im Bereich Spiele und Metaverse-Spielerfahrungen, des zukünftigen Wertes der Metaverse-Branche und der Fähigkeit des Unternehmens, sich so zu positionieren, dass es aus der Metaverse-Branche Kapital schlagen kann. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von den in diesen Aussagen genannten abweichen, unter anderem in Abhängigkeit von den Risiken, dass das Unternehmen keine weiteren Akquisitionen abschließt; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Fähigkeiten von Shape in sein Portfolio von Spiellösungen zu integrieren; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, weiteres geistiges Eigentum für Spiele und Metaverse-Spielerlebnisse zu entwickeln; das Risiko, dass der zukünftige Wert der Metaverse-Branche nicht zum Tragen kommt; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, sich so zu positionieren, dass es aus der Metaverse-Branche Kapital schlagen kann; und dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Geschäftspläne wie erwartet auszuführen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und es gibt keinen Hinweis auf die Rentabilität auf der Grundlage der gemeldeten Umsätze. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alpha Metaverse Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@alphametaverse.com

    Pressekontakt:

    Alpha Metaverse Technologies Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC

    email : info@alphametaverse.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-online.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alpha Metaverse geht Partnerschaft mit E-Commerce-Zukunftsträger SPACE Metaverse ein

    auf Werben online publiziert am 18. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen



    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online, Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung, news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung